Regenkleidung bei Tchibo

Nieselregen, Platzregen, Schneeregen: Her mit dem Schietwetter!

Man ist das wieder ein Schietwetter! Obwohl ich, bekennende Sonnenliebhaberin Marie, erst seit einigen Monaten in Hamburg lebe, gehörte der Satz schnell zu meinem Stammvokabular. Mir war gar nicht bewusst was alles für Regen vom Himmel kommen kann: Nieselregen, starker Regen, Sprühregen, Platzregen und Schneeregen gehören definitiv zum nordischen Standard. Schnell wurden mir Begriffe wie Wassersäule, Atmungsaktivität, versiegelte Nähte, ecorepel®-Beschichtung und Softshell eingetrichtert. Aber an dieser Stelle möchte ich Sie nicht mit neu erworbenen Regen-Fachjargon beeindrucken, denn das finden Sie auf unserer Expertenseite über Regen (Wissenswertes zur Materialkunde und Pflege etwa). Ich möchte hier Ihre Regeneinstellung wetterfest umkrempeln.

Schön durch den Regen!

Denn anstatt mich drinnen zu verkriechen und zu schauen wie drei Tage Regenwetter, habe ich mich zusammen mit meinen Mitpraktikantinnen Jenny und Kiri ins Hamburger Aprilwetter gestürzt und gemeinsam schöne Regengedanken gesammelt.

Her mit dem Regen!

Die richtige Regeneinstellung zählt

Sehen Sie es doch mal so: Ohne Regen sähen wir ganz schön nass aus.

10 positive Regengedanken

1. Regen spendet uns Wasser

2. Regen lässt die Hälse unserer Pflanzen aufrecht stehen

3. Mal ehrlich: Wer liebte es nicht als Kind durch Pfützen zu springen?

4. Der frische Regengeruch

5. Allergiker lieben Regen

6. Dank Regen kann man sich den Lockenstab sparen

7. Das schönste nach Regen ist der Regenbogen

8. Im warmen Sommerregen tanzen

9. Was wäre Hamburg ohne sein Schmuddelwetter?

10. Ein Grund für hübsche Regenkleidung

Achtung, stürmisch!

Sturm, Sonne, Regen – das Hamburger Wetter machte seinem Ruf alle Ehre und wechselte zuverlässig im fünf Minuten Takt. In Hamburg sollte man wirklich jederzeit mit der richtigen Outdoorkleidung gerüstet sein. Passend zum Aprilwetter haben wir uns also die aktuelle Tchibo Outdoorkollektion gesichert. Von wegen “wer schön sein will, muss leiden”. Funktions-Parka, Allwetterjacke, Regen-Parka oder Regen-Poncho können zu meiner Überraschung ziemlich gut aussehen. So gut, dass sie uns sogar bei Sonne Spaß machten…

…und Jenny besonders in den Pfützen!

Ab in die Pfützen!

Und nun her mit dem Schietwetter!

Und nun her mit dem Schietwetter!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>