Video Tchibo Logistik

Berufsfeld Logistik: Die Ware muss rechtzeitig ins Regal, aber wie?

Kaffee, Sportshirts, Betten, Mobiltelefone: Tchibo bietet seinen Kunden eine riesige Produktpalette an, die jeden Morgen in die Regale muss. Wie schaffen wir es aber (bei unseren wechselnden Wochenwelten und wechselnder Nachfrage) immer ausreichend Ware vorrätig zu haben? Denn egal ob in Filiale, im Supermarkt oder im Online-Shop, unser Kunde möchte natürlich überall schnell und einfach seinen Kaffee und seine Lieblingsprodukte erhalten. Das bedeutet für uns fast 4 Millionen Entscheidungen pro Tag, beziehungsweise eine Fülle an logistischen Herausforderungen.

 

Marc-Stephan Heinsen, Director Supply Chain Management und Logistik, kennt die Herausforderungen am besten. Was ist hier zu bedenken?

Marc-Stephan Heinsen, Director Supply Chain Management und Logistik Marc-Stephan Heinsen: Tchibo hat 1.000 eigene Filialen, 10.000 Shop-in-Shop-Systeme und 50.000 online-Ordern pro Tag. Das ist nicht nur aus der Menge heraus eine große Dimension, sondern auch eine gigantische intellektuelle Herausforderung. Denn an jedem Point-of-Sale entwickelt sich der Abverkauf unterschiedlich. Dadurch sind stets andere Umstände und Einflüsse zu berücksichtigen, wodurch die jeweilige Nachversorgungsstrategie unterschiedlich sein kann.

Zudem gibt es eine Vielzahl von vertrieblichen Unterstützungsaktionen, die koordiniert werden müssen.

Was genau kann man sich unter vertrieblichen Unterstützungsaktionen vorstellen?

Marc-Stephan Heinsen:  Kunden bestellen sich von zu Hause Ware zur Abholung in eine Filiale ihrer Wahl. Im Fachjargon nennen wir das „Cross Channel“. Als Logistik und Supply Chain Management sind wir dafür da, dass die angebotene Ware maximal effizient und effektiv in der besten Qualität beim Konsumenten ankommt. Durch die Gestaltung von angenehmen Liefermöglichkeiten möchten wir unserem Kunden das Leben ein wenig schöner machen.

Was bietet Tchibo als Arbeitgeber im Bereich Logistik?

Marc-Stephan Heinsen: Tchibo bietet als Arbeitgeber maximale Vielfalt und Intensität verbunden mit Motivation und Teamgeist. In der Logistik und bei Supply Chain Management ist man mittendrin und nicht nur dabei. Mit einer ganzheitlichen Lieferkette von der Plantage bis zu Ihnen, dem Kunden.

  • Bei Tchibo sind wir stets auf der Suche nach motivierten Nachwuchskräften mit einer “Hands on Mentalität”. Informieren Sie sich hier über offene Stellen.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>