Die erste Kapselmaschine im Design des Pop Art Künstlers

Cafissimo und James Rizzi: Kunst, Kaffee und New York

Bunt, bunter – Rizzi! Die farbenfrohen Zeichnungen des New Yorker Künstlers James Rizzi haben sicherlich schon viele gesehen. Aber noch nicht auf einer Kapselmaschine. Unsere Cafissimo CLASSIC und den passenden Coffee-To-Go-Becher aus Porzellan gibt es jetzt als limitierte Edition im James-Rizzi-Design. Meine Kollegin Christina Dobrindt, Produktmanagerin in unserem Cafissimo Team, war von dieser Design-Idee sofort begeistert. Wie sie dazu kam, beantwortete sie mir im Interview bei einer Tasse Kaffee aus der neuen Rizzi-Maschine. Außerdem: Wir verlosen 1 Cafissimo CLASSIC sowie 10 Porzellan-Coffee-To-Go-Becher im Rizzi-Design (siehe unten).

Christina touristisch unterwegs auf der Brooklyn Bridge.


Christina, wer ist James Rizzi? Kannst du uns kurz was über den Künstler erzählen?

James Rizzi war ein berühmter Pop-Art Künstler aus New York. Seine Werke sind gekennzeichnet durch bunte Farben und eine lebensbejahende Fröhlichkeit, mit der er besonders seine Heimatstadt New York ständig neu in Szene setzte. Während Rizzi die Stadt mit zahlreichen Wolkenkratzern, Autos und Menschen aus seiner ganz eigenen Perspektive abbildete, hatte er dabei vor Augen, dass eine Sprache allen Menschen gemeinsam ist: das Lächeln. Die Welt ist fröhlich, bunt und voller kleiner Schätze, die entdeckt werden wollen. Dabei war Rizzi vor allem wichtig, dass seine Kunst alle Bereiche des menschlichen Lebens erobert und sich nicht nur auf klassische Kunstwerke beschränkt. Kein Untergrund war Rizzi zu abwegig, um mit seinen ausdrucksstarken New York Motiven bemalt zu werden: Turnschuhe, Häuser, Autos oder selbst eine Boeing – wieso also nicht auch unsere Cafissimo CLASSIC?

Die Cafissimo CLASSIC im James Rizzi Design.

Ein Rizzi-Design auf einer Kapselmaschine gab es bisher nicht.
Warum passt es deiner Meinung nach zu unserer Cafissimo Maschine? becher-blog2

Das Rizzi-Design passt einfach zu Cafissimo: Es ist farbenfroh, bunt und fröhlich. Die CLASSIC wird damit noch mehr als sonst zum Schmuckstück in der Küche. Und als bekennendem Kaffeetrinker war Rizzi seine Kaffeetasse immer besonders wichtig. Was liegt da näher als ein Rizzi-Design für eine Kaffeemaschine und den dazu passenden Becher?

Wie kamst du auf Rizzi?

Ideen und Inspiration für neue Farben und Materialien können aus vollkommen unterschiedlichen Quellen kommen. In diesem Fall kam die Inspiration aber mehr als unerwartet – nämlich während meines Urlaubes in New York. Als ich durch Manhattan streifte, entdeckte ich in einer Seitenstraße eine Zeichnung von zwei sich küssenden Menschen im Beton. Wie ich später herausfand, handelte es sich um eine Straßenzeichnung von James Rizzi, der sich im nassen Zement direkt an seinem damaligen Wohnhaus verewigt hatte. Danach ist mir James Rizzi in vielen New Yorker Galerien immer wieder begegnet. Seine Kunst hat mich dann so sehr begeistert, dass ich schon bald eine Limited Edition mit diesem Design für unsere CLASSIC plante.

Was hat dich an New York City beeindruckt?

drinking-coffee-blog Die hohen Häuser, das bunte Treiben und die Vielfalt an Menschen. Außerdem bietet die Stadt eine tolle Kaffeekultur mit wunderbaren Coffeeshops und eigenen Röstereien.

Hast du einen Tipp für einen tollen Coffeeshop in New York?

Im Culture Espresso im Garment District gibt es wunderbare Kaffeespezialitäten und wahnsinnig leckeres Gebäck. Super, wenn man eine Auszeit vom Trubel in Manhattan möchte.

Zu wem passt die Maschine in dem bunten Rizzi-Design?

Die neue Cafissimo CLASSIC in dem Rizzi Design ist auf jeden Fall etwas für Fans von bunten Mustern und fröhlichen Farben, aber auch Kunst-Interessierte und natürlich Fans von James Rizzi und Pop-Art-Fans hoffen wir mit dieser Kapselmaschine zu begeistern.

New York City wie es leibt und lebt: kunterbunte Vielfalt.

Warum ist es eine limitierte Edition und wird es noch weitere geben?

Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden immer wieder überraschen. Wir haben auch designtechnisch bei unserem Cafissimo Kapselsystem noch einiges in Planung. Cafissimo Fans und Kunden dürfen also gespannt bleiben.

Danke, Christina!

 

empire-state-building-blog Lust auf Kaffee aus einem Kunstwerk? Wir verlosen 1 Cafissimo CLASSIC im James Rizzi Design sowie 10 Coffee to Go Becher. Beantworten Sie dafür die folgende Frage als Kommentar im Blog bis zum 27.05.2016, 18 Uhr:

Welche Stadt inspirierte unsere Produktmanagerin zu dem James Rizzi Design?

Diesen Artikel weiterempfehlen

234 Kommentare zu „Cafissimo und James Rizzi: Kunst, Kaffee und New York

  1. Hanna

    Das sieht doch ganz nach “New York” aus!! Sehr schöne Cafissimo Maschine – die hätte ich gerne!
    Danke für das tolle Gewinnspiel, ich drücke die Daumen!! :-)

  2. Philipp Klaas

    Nach dem farbenfrohen Design und den riesigen Hochhäusern würde ich doch glatt auf:
    New York City tippen! ;-)
    Gelungenes Design! Die Lebensfreude spiegelt sich fabelhaft wieder.

  3. Martina

    New York!
    Ganz klar. Die Kaffeemaschine gibt die Atmosphäre dieser Stadt richtig wieder.

  4. Zoltan

    Das war definitiv New York! :P

    Wenn du mal in ein gutes Cafe in NYC willst, kann ich z.B. im East Village das Abraço empfehlen…

  5. Edith

    New York New York New York
    wunderschönes Design
    tolle Kaffeemaschine
    wäre ein tolles Geschenk

  6. Katja

    Rizzitown New York

    Wer mal in Hamburg ist, sollte sich einen Besuch in der Rizzi Pop Art Gallery nicht entgehen lassen!

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>