Tchibo Young Talent Challenge 2017

Eine Challenge, die begeistert

„Der Kreativität keine Grenzen setzen“ – unter diesem Motto werden bei Tchibo innerhalb von zwei Monaten auf ganz besondere Weise neue Ideen entwickelt, verworfen und perfektioniert. Von internen Anpassungen, neuen Geschäftsmodellen, Storekonzepten bis hin zu Produktvorschlägen ist alles möglich.

Und im Oktober war es wieder soweit: Die Young Talent Challenge startete mit 20 jungen Talenten von Tchibo in eine neue Runde voller innovativer Methoden, inspirierender Austauschmöglichkeiten und kreativer Prozesse.

Die Teilnehmer der Young Talent Challenge 2017 zusammen mit ihren Mentoren und der Jury.

Die Teilnehmer der Young Talent Challenge 2017 zusammen mit ihren Mentoren und der Jury.

Was die Young Talent Challenge so besonders macht?

Praktikanten, Werkstudenten, Azubis, Duale Studenten, Trainees und Young Professionals kommen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen und bekommen die Möglichkeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und die Tchibo Welt von Morgen aktiv mitzugestalten.
„Die Wertschätzung, die den Young Talents von Tchibo mit der Möglichkeit dieser Challenge entgegengebracht wird, ist einmalig“, so Lukas Wiese, Teilnehmer der YTC.

Positiver Antrieb durch Kollegen

Neben zahlreichen erlernten Methoden und Soft Skills war es aber vor allem der große Zusammenhalt innerhalb der verschiedenen Teams, der die Challenge so besonders macht. Konkurrenz? Fehlanzeige! Stattdessen gab es gegenseitiges Feedback, gute Tipps und anerkennende Worte für jede der Ideen.

Gleiches gilt für die Unterstützung auf GOOD IDEA! – der Tchibo internen Ideenplattform. Hier konnten die Ideen der Young Talents von allen Mitarbeitern bewertet und kommentiert werden. „Als unsere Ideen erstmals auf GOOD IDEA! freigeschaltet wurden, war dies ein ganz besonderer Moment. Die Begeisterung aller Kollegen und das viele konstruktive Feedback sowie die Angebote zum Austausch haben uns positiv überrascht. Jede Bewertung und jeder Kommentar haben uns noch mehr dazu angetrieben, richtig Gas zu geben“, sagt Leoni Becker, Teilnehmerin der YTC.

Die Young Talent Challenge baut auf besondere Weise eine Brücke zwischen jungen, frischen Talenten und unseren erfahrenen Professionals. So werden neue Ideen mit viel Engagement und Kreativität gemeinsam zum Leben erweckt.

Und auch in diesem Jahr gab es vier tolle Ideen. Diese werden jetzt zusammen mit unseren Experten aus den Fachbereichen weiter diskutiert und auf ihre Umsetzbarkeit überprüft. Bleiben Sie also gespannt, wie es mit den Ideen weitergeht!

Wer mehr über die Challenge erfahren möchte, bitte hier entlang!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>