Serie ECO-LOGIC Fashion (3)

Ready for the green carpet: Fashion-Show im Hamburger Cruise-Center mit viel Prominenz

“Ready for the Green Carpet” waren gestern Abend im Altonaer Cruise Center viele begeis­terte Gäste. Darunter Nena, Nina Bott, Germanys next Topmodel Greta (heute Abend wieder zu bewundern) und GNTM “Alt”-Star Marie Nasemann. Rund 300 geladene Gäste schritten über den grünen Teppich und wurden von Senay Kücük Tansu (Tchibo Geschäfts­füh­rerin Non Food) und CEO Thomas Linemayr begrüßt. Zur Gesell­schaft gehörten Nachhal­tig­keits­ex­perten, Journa­listen, Blogger und Promi­nente. Die Modera­torin Sara Nuru, Siegerin aus Germany’s Next Topmodel 2009, führte durch das Programm. Anlass der nachhal­tigen Fashi­onshow: unsere erste Kollektion aus ECO-LOGIC Bio-Baumwolle. Die Reaktionen: 100% Begeis­terung!

Das Styling der Models passte sich der natür­lichen Grund­aussage der Kollektion an – kein aufwen­diges Make Up, lediglich Taschen aus Karton, Upcycling-Armbänder und Baumwoll­kronen im Haar bestimmten den Look. Weiteres Highlight des Abends: eine Reise ins Baumwoll-Ursprungsland Indien. Passend zum Thema wurde die textile Liefer­kette an vier kunstvoll insze­nierten Stationen darge­stellt und machte die Stationen vom Feld bis zum fertigen Kleidungs­stück trans­parent. Wow Faktor pur! Und bei der After-Show-Party gehörten unter anderem leckeres Bio-Food und unser neuer Filter­kaffee Blonde Roast (ausge­schenkt von Tchibo Barista Graziano Chessa) zu den Highlights. Zu tun gab es darüber hinaus an den “Upcycling-Stationen”, an denen aus Tchibo Shirts Armbänder und aus alten Tassen Lampen gebastelt werden konnten (tatsächlich werkelte die Green­peace Aktivistin glücklich mit dem Spiegel Redakteur), und auf der Tanzfläche mit DJ Sultan.

Hinter­gründe über die Herkunft unserer Appachi ECO-LOGIC Baumwolle finden Sie hier im Video:

Diesen Artikel weiterempfehlen

1 Kommentare zu „Ready for the green carpet: Fashion-Show im Hamburger Cruise-Center mit viel Prominenz

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>