Unser erster X-Mas Pop-Up-Store hat eröffnet – und Cathy Hummels war dabei!

Am 17. November war es endlich so weit: Unser erster Tchibo X-Mas Pop-Up-Store öffnete mitten im Trubel der Hamburger Innenstadt seine Pforten. Bis Heiligabend finden unsere Kunden in der Mönckebergstraße 8 in weihnachtlicher Atmosphäre eine große Auswahl an Geschenkideen. Von leckeren Kaffeespezialitäten und praktischen Küchenhelfern über Schmuck und Kleidung bis hin zu Spielzeug für die Kleinen – auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde wird hier garantiert jeder fündig!

Cathy Hummels im Tchibo Pop-Up-Store

Worauf wir ganz besonders stolz sind: Lediglich drei Wochen dauerte es von der Idee bis zur Umsetzung. Möglich gemacht wurde dies durch das unermüdliche Engagement des Teams um Wibke Bachor. „Mit dem Tchibo X-Mas Pop-Up-Store gehen wir in diesem Jahr einen völlig neuen Weg“, erklärt Wibke Bachor, Direktorin der deutschen Tchibo Filialen. „Denn neben Tchibo begeistern hier auch Blume 2000 mit weihnachtlichem Blumenschmuck für ein festliches Zuhause und der Onlineshop lovlee.de, der erstmals offline seine handverlesenen Präsente in Geschenksets verpackt.“

Cathy Hummels vor dem Tchibo Pop-Up-Store

Mit unseren Aktionstagen sorgen wir außerdem für Abwechslung beim Weihnachtsshopping. Am vergangenen Donnerstag war Cathy Hummels bei uns im X-Mas Pop-Up-Store zu Gast. Die bekannte Moderatorin und Spielerfrau dekorierte eine festliche Weihnachtstafel und gab Tipps, wie das Familienfest besonders gemütlich wird. Zahlreiche Besucher und Vertreter der lokalen und überregionalen Presse waren anwesend.

Cathy Hummels mit Baby-Bauch und -Schuhen

Auch an den kommenden Donnerstagen bis Weihnachten haben wir für unsere Kunden ein ganz besonderes Shoppingerlebnis parat: Ab einem Einkaufswert von 50 Euro fährt ein exklusiver Rikscha-Shuttle unsere Kunden zu einem beliebigen Ziel innerhalb der Innenstadt. Damit sorgen wir für ein stressfreies Shopping in der Vorweihnachtszeit!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>