Blogparade: Die Schokoholics sind los!

Weihnachtszeit, Schokozeit! Widerspruch zwecklos. Das schreit nach Blogparade, gibt doch unsere aktuelle Adventswochenwelt alles her, was des Schokoholics Herz begehrt: von Schokoladenformen, über Pralinenzubereitungssets bis zur Wasserbadschmelze. 12 Food-Bloggerinnen und Blogger liefern sich jetzt eine süße Pralinenschlacht: Wer bereitet das tollste Schokokunstwerk zu? Wir finden alle Beiträge zum Anbeißen. Also liegt es an Ihnen: Bei welcher Kreation können Sie nicht widerstehen? Jetzt unten im Beitrag abstimmen und Kommentar abgeben. Verführerische Schoko-Gewinne locken! 

Unsere Food-Blogger (und ihre Rezepte):

Den Start macht Alice im kulinarischen Wunderland. Sie hat sich schon einmal etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine Trüffel Kreation mit Likör 43.

Persis und Matthias von keksunterwegs konnten sich bei der Blogparade nicht zurückhalten. Nach einigem Hin- und Herüberlegen wagte Matthias sich an die Schokoladentafeln. Das Ergebnis: Weihnachtliche Schokoladentafeln mit Zimt und Koriander, passend zur besinnlichsten Zeit des Jahres.

Die Vanille-Pralinen von Marie gehen an dritter Stelle ins Rennen. Die Schätze aus meiner Küche Bloggerin hat sich zwei Stunden Zeit für die Herstellung der Köstlichkeiten genommen: Von der Schmelzung der Zartbitterkuvertüre über das Zubereiten der Vanille-Füllung und noch weiteren kunstvollen Schritten.

Carina von  New York Cheese Cake ist Expertin im Experimentieren mit selbstgemachten Pralinen. Ein Wochenende in Hausschuhen und mit schokoladenverschmierten Händen – fertig sind die Himbeer-Espresso-Pralinen . Mit der Rosenblätterverzierung sehen sie so entzückend aus, dass man sie gar nicht aufessen mag. Schokolade, Himbeergelee und Espressobohnen sorgen für die erlesene Kombination.

Auch Ramona hat sich an die Pralinen gewagt. Auf Ihrem Blog kitchencat beschreibt sie, wie man die leckeren Marzipan-Mandel-Pralinen kreiert. In der Adventszeit perfekt zum Verschenken oder auch auch selber naschen.

Sehr edel drapiert! Lisbeth’s ist absoluter ein Fan von süßen Leckereien. Sie präsentiert Marzipan-Pralinen, ob mit Nougat, Pistazien, Haselnuss und Amarena Kirschen gefüllt. Vor lauter Deko-Eifer musste sie sich sogar ausbremsen, um nicht in Fließbandarbeit zu enden, so ihr Resümee.

Ideal zur Adventszeit kommt die besondere Kreation von Tina daher. Die lunchforone Bloggerin hat sich an Orangen-Spekulatius-Pralinen versucht. Weitere Zutaten: Bratapfellikör, Sahne und weiße Kuvertüre. Da gibt es kein halten mehr.

Sollen es Toffeelikör-Pralinen sein? Nur eine Sorte aus Karins Pralinenrepertoire, die dieses Jahr eigentlich eine Pralinen-Pause nehmen wollte. Doch das Virus hat sie gepackt. Wenn ihr neugierig geworden seid, schaut nach weiteren Rezepten auf ihrem Blog suesse-hex.

“Pralinen selbstmachen, das wollte ich wirklich schon immer. Pralinen sind was edles, was man wirklich gut verschenken kann. Da mein Mann unheimlich in Marzipan verliebt ist, habe ich im den Gefallen getan und Marzipanpralinen gemacht.” Die würden wir der Saveyour-soul Bloggerin sofort abnehmen.

“Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen…” so lautet die Überschrift zu Danielas Cookies-Pralinen Post. Auf ihrem Blog ullatrullabacktundbastelt findet ihr weitere leckere Pralinen-Ideen.

Jenny’s Beitrag zur Blogparade? Eine Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung für Feinschmecker Zuckerschnuten versteht sich. Hierbei handelt es sich genauer gesagt um Vollmilchschokolade mit Weihnachtsmannmützen und einer Amarenakirschfüllung mit leichter Lebkuchennote, so die muffinqueen Bloggerin.

Wie wäre es mit Kokos-Milchreis-Trüffeln? Die Schokohimmel Bloggerin Judith zeigt euch, wie die Zubereitug funtioniert. Ihr könnt euch schon einmal auf das Reisbällchen Formen freuen.

  • Die zwei Gewinnerinnen (2 x Platz 1) stehen fest: Herzlichen Glückwunsch an Jennifer (muffin-queen) und an Ramona (kitchencat)! Für eure Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirschfüllung und die Marzipan-Mandel-Pralinen habt ihr beide die meisten Stimmen bekommen.
  • Judiths (schokohimmel) Kokos-Milchreis-Trüffel, sowie Karins gefüllte Marzipan-Pralinen (Lisbeth’s) können sich über einen zweiten Platz freuen!
  • Die Abstimmer Johanna (mytastylittlebeauties), Thomas Weitzel und Mirjana gewinnen je ein Pralinen-Zubereitungsset.
  • Welche Schoko/Pralinen-Kreation gefällt Ihnen am besten?! Stimmen Sie bis zum 6. Dezember ab. Wir verlosen unter allen “Abstimmern” tolle Pralinenzubereitungssets! Da die Abstimmung anonym ist, bitten wir alle Leser, die an der Verlosung teilnehmen möchten, ihr Abstimmungsergebnis auch in einem Kommentar anzugeben, damit wir Sie kontaktieren können! Vielen Dank!

Diesen Artikel weiterempfehlen

67 Kommentare zu „Blogparade: Die Schokoholics sind los!

  1. Nadine von Heim&Herd

    Was für eine schöne Idee! Die Rezepte und Bilder sind alle toll, aber am Besten gefällt mir die Weihnachtliche Schokolade mt Zimt und Koriander (keksunterwegs)!

    Herzliche Grüße,
    Nadine

  2. Lena

    Hm … ich liebe Schokolade. Ich habe mich für die Himbeer-Espresso-Pralinen (newyorkcheesecake) entschieden. Die sehen seeeehr lecker aus.

  3. Sonja

    Sehen alle lecker aus. Leider mag ich weder Marzipan noch weiße Schokolade oder Kuvertüre. Habe darum für die Toffeelikör-Pralinen gestimmt. Tolle Rezepte.

  4. Stefanie T

    Ich hab für die Cookies-Pralinen abgestimmt, weil sie für mich am leckersten klingen.

  5. Rebecca

    Da machen ja unglaublich tolle Blogger mit und lecker sieht alles aus ! Mein Favorit sind die Espresso-Himbeer-Parlinen,die sehen echt zum anbeißen aus.

  6. Stephan S

    Ich habe für die Vanille-Pralinen abgestimmt. Die sehen toll aus!

  7. Stephan S

    Ich habe für die Vanille-Pralinen abgestimmt. Die sehen toll aus.

  8. Thomas

    Die Milchreispralinen sehen hervorragend aus. Nicht nur das Foto ist toll, auch der Artikel im Blog ist toll geschrieben…

  9. Johanna

    Ich habe für die Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung (muffin-queen) gestimmt. Die ist sooo süß!
    Viele Grüße
    Johanna
    von My tasty little beauties

  10. Frank Hübner

    Alles toll, aber die Himbeer-Espresso-Pralinen…!! Das wär’ jetzt genau mein Ding! Her damit! ;-)))

  11. Johanna

    Ich habe für die Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung (muffin-queen) gestimmt, weil die sooo süß aussieht!
    Viele Grüße
    Johanna
    von My tasty little beauties

  12. Juliane Barth

    Mir gefallen die Toffeelikör Pralinen am besten. Ich habe mir schon das Rezept abgespeichert und werde es bestimmt mal ausprobieren. Ich überlege mir jetzt auch das Pralinen Set von Tchibo zu holen. Pralinen sind immer eine gute Geschenkidee.

  13. Barbara

    Sieht alles lecker aus. Wenn man pro Woche 2-3 Kreationen selbst zaubert, hat man das ideale Weihnachtsgeschenk zusammen.

  14. Barbara

    Die sehen alle lecker aus. Wenn man 2-3 davon pro Woche hat, hat man das ideale Weihnachtsgeschenk zusammen.

  15. Anja

    Wie lecker!!! Schoki geht immer und dann in so toller Pralinenform: Klasse! :)

  16. PrinzLeinad

    Es sieht tatsächlich wieder alles sehr lecker aus…. die Entscheidung war schwer….
    Aber ein großes Lob an alle Teilnehmer, sieht wirklich alles seeehr Lecker aus.

  17. Sarah

    Alle sehen super aus aber mein persönlicher Favorit sind die Kokos-Milchreis-Trüffel aus dem Schokohimmel. :) Ich werde auch einige ausprobieren und dann schön verpackt verschenken. ;)

  18. Andreas

    Ich finde die Marzipan-Mandel-Pralinen sehr gut. Die nehme ich sofort. Andreas

  19. Isa

    Also diese Kokos-Milchreis-Trüffel vom schokohimmel sehen echt lecker aus. Da ich selbst ein Milchreisfan bin, werde ich diese unbedingt nachmachen (müssen!). Die Zubereitungstexte auf dem Block des schokohimmels sind mit viel Liebe geschrieben, auch die Fotos der einzelnen Köstlichkeiten sehen echt sehr professionell aus! Hut ab bzw. Weihnachtsmannmütze! ;)

  20. C

    Das ist ja wohl klar, dass ich für die Kokos-Milchreis-Trüffel stimme, oder …?Ich hoffe, ich darf sie bald mal probieren!

  21. Sandra

    Wahnsinn! Was für tolle Beiträge. Da weiß man erstmal gar nicht für wen man abstimmen soll. Am besten für alle! Aber das geht ja leider nicht.

    LG Sandra

  22. Karin von HEIMAT.kitchen

    Am liebsten würde ich alle der Reihe nach durchprobieren! Wie soll man sich da entscheiden? Alles sind großartigche Kreationen und hätten verdient zu gewinnen… Lisbeth´s Pralinen haben dann doch meine Stimme bekommen…

  23. Katharina

    Hab mir heut schonmal die Zutaten gekauft für die Weihnachtsmann-Schokolade :) die sieht soooooo süß aus :) die werd ich weihnachten auf jeden fall verschenken! ich brauch nur noch die Schokoladengussform :) allerdings kann es durchaus vorkommen, dass ich noch das ein oder andere rezept von den hier vorgestellten auch ausprobieren werde :)

  24. Kirsten Jäger

    Das sind alles so tolle Rezepte
    Schade dass ich nicht alle wählen kann :)

  25. Maike Scheurer

    Die Himbeer-Espresso Pralinen sehen fantastisch aus! Tolle Mischung aus Frucht und Kaffee-Schokoladengeschmack :-)

  26. Mimi

    Da läuft einem aber das Wasser im Mund zusammen! Ich hab mir schon die Kokos- Milchreistrüffel ausgesucht, um meinen nachmittag zu verbringen!

  27. Schokoholic

    Muffin Queens Schoki sieht super aus… viele andere Sachen naturlich auch
    Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung

  28. Esther

    Die sehen alle sehr lecker aus.
    Die Schokolade mit den Weihnachtsmützen sieht soo süß aus. Leider mag ich keine Amarenakirschfüllung.
    Habe mich daher für die gefüllten Marzipanpralinen entschieden.

  29. Charlotte Valerie

    hey! könnte mir vllt jemand weiterhelfen? mich würde interessieren wie man bei diesen kleinen wettbewerben mitmachen kann?!
    danke schonmal :)

  30. Kathrin

    Ich nehm die Marzipan-Mandel-Pralinen – und das gleich kiloweise! ;-)

  31. Paul

    ich habe für Orangen-Spekulatius-Pralinen (lunchforone) gestimmt.

    ist mal jemandem aufgefallen in welch kurzer Zeit sich (kitchencat) an die spitze gekämpft hat????

    da wird kräftig betrogen!!

  32. Monika

    Ich finde ,die Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung (muffin-queen) hört sich seeeeehr lecker an ..genau nach meinem Geschmack

  33. Sandra Coy
    Coy, Sandra

    Hallo Paul,
    wir konnten keine Auffälligkeiten im System feststellen, vermutlich hat Ramona einfach gut die Werbetrommel gerührt – was absolut erlaubt ist…

  34. Leo Espresso

    Alle sehe super lecker aus! Aber am liebsten würde ich die Schokolade mit den Weihnachtsmützen probieren ;) Sieht einfach super aus!

  35. SweetFancyCake

    So viele tolle Naschereien, aber ich habe meinem Favoriten meine Stimme
    gegeben, auch wenn ich sicher bin das alles andere auch super schmeckt !
    Lg Dany

  36. Mayer K.

    Werde auf jeden Fall die Likör 43 Pralinen ausprobieren!
    Super Idee!

  37. Mirjana

    Die Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung ist für mich der Sieger, da ich die Mützchen-Idee super süß und sehr kreativ finde und auch die Füllung sehr Interessant und probier-würdig klingt :)

  38. Kathi

    Also ich finde die Likör 43 Pralinen eine tolle Idee. Und mal endlich was, das nicht jeder macht.

  39. Elena

    Die Weihnachtsmann Schokolade mit Lebkuchen-Amarenakirsch-Füllung (muffin-queen) ist mein klarer Favorit :-)

  40. Frauke

    Mhmm, die Rezepte klingen alle lecker. Ich bin zwar keine Backfee, aber an kitchencats Idee traue ich mich mal ran. Was wäre Weihnachten ohne Mandeln und Marzipan? Bis später in der Küche…

  41. Paul

    Hallo Sandra,

    ich möchte erwähnen, dass die Abstimmung eigentlich am 6.12 enden sollte. Zu diesem Zeitpunkt lag das Stimmenverhältnis ganz anders als es jetzt ist. Jemand hat vergessen die Abstimmung zu schließen.

    gruß Paul

  42. zuckerschnee

    Die Weihnachtsmannschokolade ist ja toll geworden :-) mit den kleinen Motiven vorne drauf:ABSOLUT KLASSE

    Liebe Grüße
    Zuckerschnee

  43. Kevin

    Ich habe so wie die meisten für die Cookie-Pralinen gewählt, weil sie einfach am leckersten Aussehen. Ich liebe Cookies auch an sich. Muss sie mal unbedingt probieren!

  44. Maria

    Als Schokoliebhaberin kann ich mich einfach nicht entscheiden, welche ich am besten finde, aber meine Tendenz ist die Vanille Praline :)

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>