Herbstoutfit zum Selbermixen

Ich mag ja beim Online-Shopping so Spielereien. Ein bisschen rumklicken, größer zoomen, Details anschauen, Sachen drehen… umso mehr ich mich mit einem Produkt beschäftige, umso besser gefällt es mir meistens.

Daher finde ich auch das aktuelle Tool bei uns im Online-Shop sehr gelungen. Hier kann man sich aus unserer aktuellen Wochenwelt „Mix your style“ (einfach runterscrollen) verschiedene Outfits von Kopf bis Fuß zusammenstellen. Da macht es mir sogar Spaß mich mit Herbstmode zu beschäftigen.  Vielen Kolleginnen übrigens auch, einige Favoriten finden Sie in der Bildergalerie.

Update: Was mich besonders freut – auch “Fashionpuppe” und Modebloggerin Anna Frost hat das Tool ausprobiert und einen Herbst-Style zusammengestellt.

Und was gehört für Sie zum Outfit in der kalten Jahreszeit?

Diesen Artikel weiterempfehlen

4 Kommentare zu „Herbstoutfit zum Selbermixen

  1. Carmen

    Ganz klare Sache: Ein Schal. Und das obwohl mir aktuelle Mode ziemlich am …vorbei geht. Ich habe da meinen eigenen Stil.

  2. M. W.

    Da man nicht, wie im Geschäft, die Sachen von allen Seiten angucken kann, ist es schon hilfreich, wenn durch zoomen usw. das Teil genau “unter die Lupe” genommen werden kann. Ich mache das meistens auch, um mir einen besseren Überblick zu verschaffen. Das aktuelle Tool “Mix your Style” im Shop gefällt mir!

  3. ari-sunshine

    “Mix your style” ist einfach klasse. Habe davon den Viskose-Leo-Schal, den grauen Cardigan und die Armbanduhr. Tchibo ist einfach top.

    Zum Outfit in der kalten Jahreszeit gehören für mich
    - ein Schal bzw. ein Tuch,
    - eine schöne Jacke und
    - auf jeden Fall auch Stiefel.

    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>