Wenn Missblueberrymuffin, Mr. Schlaraffenwelt und Miss Cakeinvasion Cake-Pops backen…

Schon den ultimativen Back-Trend in unseren Regalen gesehen? Cake-Pops! Statt Eis am Stiel heißt es jetzt Kuchen am Stiel. Die Cake-Pops sind nicht nur Trendsetter, sondern auch noch richtig lecker. Und weil es schnell gehen muss, wenn der Süßhunger kommt, haben wir die Food-Blogger Shia von cakeinvasion, Missblueberrymuffin alias Katharina und Marcel aus der Schlaraffenwelt mit Cake-Pop-Maker und Zuckerdekor-Sets ausgestattet. Ihre Aufgabe: Zeigt uns, in welchen Lebenslagen und an welchen Orten die To-Go-Küchlein besonders praktisch sind! Eines vorweg: Die Liebe zu Süßem kennt manchmal keine Grenzen. Welcher stiel-volle Kuchen gefällt Ihnen am besten?  Wir verlosen einen Cake-Pop-Maker plus zuckriges Zubehör!

To-Go-Küchlein

So vernascht Shia von cakeinvasion.de ihre veganen Sacher-Cake-Pops sogar in der Badewanne! Dank Stiel bleibt der Kuchen trocken und die Badewanne wird kurzerhand zum Schlemmertempel.

Fluffig wie Badeschaum – so sehen die Marshmallow-Vanille-Pops von Katharina aus Kiel aus. Die 22-jähige Hobbybäckerin, die feststellen musste, dass Backen vollkommen anders als Kochen ist (weitere Details zu Stichflammen & Co. gibt´s auf missblueberrymuffin.blogspot.de) liebt nicht nur Blaubeermuffins, sondern schwebt auch bei Cake-Pops auf Wolke sieben.

Während die Kielerin erst über Umwege ihre Liebe zum Backen entdeckte, bekam Marcel von schlaraffenwelt.de diese Muse gleich in die Wiege gelegt (sein Vater ist Koch). Der Münchner – hauptberuflich Hotel-Consultant – bloggt seit November 2011 über Süßes, Saures, Herzhaftes & Co. Da seine wahre Passion eher beim Kochen liegt, hat er uns zwei Rezepte geschickt: Eines davon mit Möhren (Carrot-Cake-Pops).

Warum aber mag ein passionierter Hobbykoch ausgerechnet Cake-Pops? Marcel´s Antwort: Tolles Mitbringsel für liebe Menschen und perfekt für´s Picknick. „Sie eignen sich super als kleiner Snack zum Kaffee. Durch die angenehme Größe kann man auch verschiedene Geschmacksrichtungen probieren und muss nicht wie sonst üblich ein großes Stück Kuchen essen.“ Clevere Naschkatzen greifen lieber mehrmals zu – da fällt´s nicht so auf …

Wir bedanken uns bei allen Cake-Pop-Fans für die Kommentare und wünschen Gewinnerin SanRo viel Freude mit dem Cake-Pop-Maker!

Diesen Artikel weiterempfehlen

43 Kommentare zu „Wenn Missblueberrymuffin, Mr. Schlaraffenwelt und Miss Cakeinvasion Cake-Pops backen…

  1. Marie

    Auch wenn ein Mann eigentlich nen Aussenseiter-Bonus bekommen sollte, aber mein Herz klopft für die Marshmallow-Vanille-Pops……und dafür würd ich meine Stimme geben….

  2. Wiebke

    Da kann man sich gar nicht so recht entscheiden, die sind alle toll! Besonders gefallen mir die süßen Schleifchen an den Sacher und Marshmallow Cake Pops. Cake Pops sind eh schon niedlich aber dadurch werden sie einfach noch mal toller :D

  3. karambakarina

    Ich finde die Marshmallow-Vanille-Pops sehen zum reinbeißen aus.
    Die Idee mit dem pinken Teig und die Fluffigkeit der Marshmallows ist einfach klasse!
    :-)

  4. metterschling

    Meine Favoriten sind optisch wie auch ‘inhaltlich’ die Coffee-Peanut-Butter-Pops: Kaffee, Erdnuss und Schokolade – ein Geschmacksfeuerwerk :)

  5. Lisa

    Die Coffee-Peanut-Butter-Cake-Pops klingen super und sehen auch noch richtig gut aus. Die Kombination erinnert mich an die “Reeses” Peanut-Butter Cups aus USA – und wenn die Cakepops nur halb so gut schmecken in der Kombination dann können das nur Sieger sein.
    Zudem find ich toll, wie Marcel auf schlaraffenwelt.de noch weitere Verfeinerungsmöglichkeiten mitgibt – das ist gleich inspirierend.

  6. Ingsch

    Alle sehen super aus, aaaber die Marshmallow Vanille Pop´s sind doch meine Favoriten!!
    In Schokolade habe ich es schon mal gesehen ,mit Marshmallow´s noch nie. :-)

  7. Daeden

    Die Marshmallow-Cake-Pops sind ja wohl mal der Oberkracher! Meine Stimme geht an Miss Blueberrymuffin. :)

  8. Ingsch

    Alle sehen super aus,aaaber die Marshmallow Vanille Pops sind mein Favorit!!!
    Mit Schokolade habe ich es schon gesehen, jedoch mit Marshmallow´s noch nie. :-)

  9. froileinpink@gmx.de

    Die Marshmallow-Cake-Pops sind ein Träumchen! Das Bild ist sehr hübsch, die Farben sind schön zusammengestellt und ansprechend!
    Alles Liebe, Froilein Pink

  10. Miss Sheeva

    Als Vegetarierin (die versucht vegan zu werden) wären, normalerweise, die superlecker aussehenden Cake-Pops von Shia meine Favoriten und ich werde sie bestimmt nachbacken!
    ABER … hier geht es ja darum seinen Liebling zu voten, den man “optisch” am leckersten findet und da punkten bei mir EINDEUTIG die Marshmallow-Vanille-Pops (ich nenne sie liebevoll Wölkchentraum mit pinker Überraschung) von Miss Blueberrymuffin Katharina! Zu gerne möchte ich gerade in den Bildschirm beissen weil ich diese super süßen Pops probieren möchte!

  11. Brille76

    Hmm, die sind alle toll!!
    Aber glaube die marshmallow-Pops sind mein Favorit!

  12. Liiisa

    Ich finde die Marshmallow-Vanille-Pops am schönsten!
    Wenn ich den Cake-Pop-Maker hätte, würde ich aber welche mit weißem Schokoladenüberzug machen und diesen dann schön dekorieren.

  13. Veri

    Die Marshmallow-Vanille-Pops, weil sie so luftig und richtig süß aussehen, einfach zum reinbeißen!

  14. Katja

    Die Marshmallow-Vanille Pops sind einfach super. Sie sehen aus wie Blumen! Ich wähle also ganz klar die Cake Pops von Katharina :-)

  15. filmriss

    Eigentlich sehen alle lecker aus. Aber man muss sich ja für eins entscheiden. Ich finde die Marshmallow-Vanille Pops am leckersten anzuschauen. Da bekommt man sofort Appetit… Außerdem hab ich Cakepops in der Form vorher noch nie gesehen ;)

  16. Wiebke

    Nachbacken werde ich wohl auch mal die Karotten-Variante, aber verliebt habe ich mich in die Marshmallow-Wölkchen :-) Die sind ein Traum im wahrsten Sinne des Wortes !! Ich wähle also die Cakepops von Katharina. LG

  17. Sandrasfroschkönig

    Die Marshmallows-Vanille-Cake-Pops sind mein Absoluter Favorit!
    Meine Güte sehen die lecker aus

  18. SanRo

    Also meine Favoriten sind auch die mit den Marshmallows… Ich werde sie am Geburtstag meiner Tochter für den Kindergarten Testbacken!

  19. Melanie F.

    Ich finde die Vanille-Marshmallo-Cakepops zum Anbeißen *-*
    Ich habe bereits ein paar erste Gehversuche Richtung Cakepops gemacht und liebe sie, weil sie ein so knuffiges Mitbringsel und eine kleine Freude zwischendurch sind. Ein Cakepopmaker eröffnet ja eine ganz neue Dimension der Massenherstellung :D

  20. Alicia H.

    Die Marshmallow Cakepops sind so süß <3 Ich liebe die ausgefallenen Ideen von Missblueberrymuffin! Erneut ein Rezept welches ich gerne nachbacken möchte und anderen eine Freude mit bereiten möchte! Cakepops sind tolle kleine Aufmerksamkeiten die immer bewundert werden!

  21. Paradieskind

    Mir schmecken optisch die Marshmallow-Vanille-Pops am besten! Die sind wirklich toll :) Ich finde sie sind einfach ein echter Hingucker! :)

  22. Ansch

    Mein Favorit….ganz klar…die Marshmallow Vanille Pops ;-)
    Miss Blueberrymuffin du bist einfach die mit den tollsten Ideen….

  23. Sheepcafe

    Hallo,

    mir gefallen die Marshmallow-Vanille-Pops von Miss Blueberrymuffin am Besten.
    Die sehen auch einfach wirklich lecker und lustig aus, ein absoluter Hingucker.

    Viele Grüße
    Sheepcafe

  24. Oktoberwind

    Wow, bei solch schönen Leckereien kann man sich ja kaum entscheiden, was nun schöner ist! Aber die Marshmallow-Vanille-Pops von Miss Blueberrymuffin sind mir sofort am meisten aufgefallen. Sie sind ein richtiges Highlight bei jedem Kaffeekränzchen und schecken bestimmt auch genau so wie sie aussehen. Für Ostern könnte ich mir auch vorstellen, noch kleine Ohren und Augen mit Schokolade oder ähnliches anzfügen, so dass sie wie kleine Schäfchen aussehen! Auf jeden Fall habe ich nun noch mehr Lust bekommen, Cake Pops auch mal selbst zu machen. Danke an die Blogger für die schönen Inspirationen!

    Liebe Grüße von mir
    Oktoberwind

  25. Kirchenmaus

    Meine Favoriten sind eindeutig die Marshmallow-Vanille-Pops von Miss Blueberrymuffin.
    Sie sehen toll aus! So toll das ich das Foto für ein Buchcover gehalten habe :-)
    Weiter so! Tolle Ideen die du so hervorzauberst. Nachbacken steht schon auf meiner todo Liste.

  26. backbube

    Also ich finde die Marshmallow-Vanille-Cakepops am leckersten. Da würd ich jetzt sofort einen vernaschen wollen. ;o)

  27. Lena

    Ich stehe auf die Carrot-Cake-Pops. Ist ja quasi eine “Rüblitorte-to go”. :)

  28. Silvia IstEgal

    Oh mei, die sehn ja alle tollst aus aber für mich als absoluten Vanillefan sind natürlich die Pops von Miss Blueberrymuffin der eindeutige Favorit!

  29. katharina

    Finde die “Vegane Sacher-Cake-Pops” sehen am besten aus. Die sind auch noch Laktosefrei. Gerne würde ich auch mal glutenfrei ausprobieren.. Ob das wohl klappt?

  30. Daniela

    Moin!

    Nicht nur, weil sie aus Kiel kommt, kann ich mich mit den leckeren Marshmallow-Vanille-Pops von Katharina am meisten anfreunden! Würde mich sehr freuen, wenn ich sie schon bald nachbacken kann ;)

    LG,
    Daniela

  31. Steffi

    Ich finde, dass alle Cake Pops echt lecker aussehen. Doch mein absoluter Favorit sind die “Marshmallow-Vanille-Pops”. Da bekommt man gleich Lust selbst loszubacken. Nur schade, dass der Cake Pop Maker schon überall ausverkauft ist :( Kein Wunder bei diesem grandiosen Gerät! Vielleicht habe ich ja hier noch Glück. Würde mich riesig darüber freuen!! Viele Grüße, Steffi

  32. Meli

    Ich bin eben durch ein veganes Cake Pops Rezept auf die Teile gestoßen. Die sehen soooo lecker aus! Ich muss unbedingt selbst machen. Das Teil zum Cake Pops backen gibt es im Shop gar nicht :( Ich will das Teil haben!

  33. Coy, Sandra
    Sandra Coy

    Hallo Meli,
    gemäß unserem Wochenmotto (Jede Woche eine neue Welt) gibt es die Cakepop Maker nun leider mehr. Freuen Sie sich einfach auf unsere nächste Backphase im Juli!

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>