Autor-Archiv von:

Er, sie, es

Ist Kaffee männlich oder weiblich?

Kaffee_Mann

Diese Frage war jetzt eigentlich nicht grammatisch gemeint, das wäre ja zu einfach: Kaffee, der, masculinum (=männlich). Obwohl, eine Überlegung ist das auch wert: Ob das in anderen Sprachen auch so ist? Ich habe einmal ein wenig recherchiert und bitte eventuelle Fehler zu verzeihen und fordere Sie hiermit freundlich dazu auf, im Kommentar gegebenenfalls zu korrigieren und zu ergänzen.

» Mehr

Gift in der Kaffeetasse

Coffee and Crime (2)

Crime

Im ersten Teil meines Coffee-Crime Berichts ging es um den niederträchtigen Missbrauch einer Tasse Kaffee für einen Mordanschlag, kombiniert mit einem heimtückischen Juwelenraub. Wie ging es nun weiter? Also: Frau M., die weiterhin unter starker Übelkeit, Herzrasen und Sehstörungen litt, nahm zunächst an, sie habe eine verdorbene Fischkonserve gegessen.

» Mehr

Verbrechen unter Coffein-Einwirkung

Coffee and Crime (1)

Anzeigebild neu

Wir haben wirklich und ganz ehrlich nicht erwartet, dass das Thema Kaffee und Sex so viele Leser anzieht. Jetzt soll ich noch eine Schippe drauflegen, heißt es aus der Tchibo-Blog-Redaktion. Zum Glück gibt es so viele Untersuchungen zu Kaffee, Coffein und jeder erdenklichen Lebenslage, dass ich tatsächlich noch etwas hätte: Coffee and Crime!

» Mehr

Kaffeewissen

Kaffee und die Big Schwapp Theorie

Kaffee und die Big Schwapp Theory

Zugegeben, ich, Gerhard Bytof, habe Physik auf der Oberstufe abgewählt und auch in meinem Bio-Studium habe ich um Physik, soweit es ging, einen Bogen gemacht. Wenn meine Töchter im Fernsehen eine beliebte Serie über eine WG hochbegabter, aber ziemlich durchgeknallter Physik-Nerds ansehen, schaue ich eher weg. Doch habe ich auch feststellen müssen, dass man beim Thema Kaffee nicht völlig auf die Physik verzichten kann.

» Mehr