Autor-Archiv von:

Licht aus, Spot an: Forsa und Tchibo beleuchten das Energieverhalten der Deutschen

Umweltbewusste Jugend

Das Licht in der Küche ist mal wieder an geblieben, obwohl Sie seit einer Stunde gemütlich im Wohnzimmer sitzen? Der Fernseher bleibt häufiger im Standby-Modus? Damit sind Sie nicht alleine… Auch ich erwische mich ab und zu dabei, wie ich im Alltag unnötig Energie verschwende. Dabei können bereits kleine Veränderungen im Verhalten viel zum Klimaschutz beitragen. Neben „einfach mal daran denken, das Licht auszuschalten“ gehört auch der Wechsel zu Ökostrom dazu. Und das ist viel leichter als gedacht. Auf www.tchibo.de/strom finden Sie interessante Informationen dazu. Doch wie sieht es eigentlich insgesamt mit dem Energieverhalten der Deutschen aus?

» Mehr

Cornel Kuhrt – Porträt einer Nachhaltigkeitsmanagerin

Cornel Kuhrt, Tchibo Managerin Corporate Responsibility

Darf ich Ihnen heute meine Kollegin Cornel Kuhrt vorstellen? Vielleicht haben Sie sie schon in einem unserer Filme aus Kenia gesehen und sich gefragt, wer die große blonde Frau inmitten der Kenianerinnen ist. Ich verrate es Ihnen: Das ist Cornel Kuhrt, die bei Tchibo als Senior Managerin Unternehmensverantwortung für Nachhaltigkeit beim Thema Kaffee verantwortlich ist. Wichtigstes Ziel ihrer Arbeit: Die Grundlagen für einen nachhaltigen Kaffeeanbau zu schaffen. Das Anliegen ist heute aktueller denn je und wird bei Tchibo durch Cornel Kuhrt seit 2004 vorangetrieben. Warum aber liegt im nachhaltigen Kaffeeanbau auch für Tchibo die Zukunft? Cornel Kuhrt gibt Antwort.

» Mehr

Mit Fairtrade Kaffee zum Weltrekord: Kaffee.Pause.Fair 2011

Mein Kaffee-Einkäufer Kollege Tom Lange trinkt sich schon einmal warm...

Schon gewusst? Am Freitag (30.9.) begehen bzw. betrinken wir in Deutschland den Tag des Kaffees. Und da sind Sie hoffentlich dabei? Wir unterstützen die Aktion “Kaffee.Pause.Fair2011″ von TransFair. Unser Ziel: Bundesweit sollen eine halbe Million Tassen Fairtrade Kaffee getrunken werden. Da jede Tasse zählt, um Kaffeebauernfamilien in den Anbauländern zu unterstützen, zählen wir auf Sie! In unseren teilnehmenden Filialen bieten wir deshalb Fairtrade-zertifizierte Kaffeespezialitäten an – zum Aktionspreis von 95 Cent pro Tasse. Sie sehen hier übrigens meinen Kollegen Tom Lange, Junior Einkäufer für Rohkaffee, beim Warmtrinken.

» Mehr

Cotton made in Africa – der Film

Cotton made in Africa

Gerne wird Baumwolle auch das „weiße Gold“ Afrikas genannt. Denn kaum ein anderer Rohstoff prägt die afrikanische Wirtschaft so sehr wie der Exportschlager Baumwolle. Während die Preise an der Börse in den vergangenen Monaten gestiegen sind leiden viele Baumwollfarmer unter unsicheren Bedingungen. Die Initiative “Cotton made in Africa“, will die Bedingungen der Farmer verbessern – und das wollen wir und unsere Kunden auch. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr weltweit rund 10 Millionen Kleidungsstücke aus „Cotton made in Africa“ Baumwolle produziert. Über drei Millionen davon wurde von Tchibo vertrieben. Sehen Sie mehr in unserem Film.

» Mehr

Mit Kreativität Energie sparen

Monika Focks auf dem Tchibo Ideentag

Einen Tchibo Ideentag hatte es zuvor bei Tchibo noch nicht gegeben. Tchibo ideas, die Ideenplattform, die sich jungen Talenten aus dem Bereich Produkt Design widmet, um für beide Seiten bereichernde Kooperation zu fördern, gibt es nun mittlerweile seit 3 Jahren. Wie ich dem Programmheft entnehmen konnte, versprach dieser erste von Tchibo initiierte Ideentag inspirierende Vorträge, exklusive Einblicke und praxisorientierte Workshops. Soweit so gut – aber was hatte dies mit Unternehmensverantwortung zu tun?

» Mehr