Alle Artikel zum Thema Kaffee

Kaffee und Kalorien

Latte Macchiato

Vielleicht ist der nahende Muttertag ein optimaler Aufhänger… Ein sehr sehr häufig bei Google eingegebener Suchbegriff ist tatsächlich “Kaffee und Kalorien”! Erstaunlich eigentlich, hat doch Kaffee auf den ersten Blick keine Kalorien. Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett kommen in einer Tasse schwarzem Kaffee oder Espresso praktisch nicht vor. Laut Deutschem Kaffeeverband weisen mehrere wissenschaftliche Studien sogar darauf hin, dass moderater Kaffeegenuss den Energieumsatz des Körpers steigern kann, dass heißt, der Kalorienverbrauch des Körpers steigt. Aber das bedeutet natürlich (leider) nicht, dass man durch viel Kaffeetrinken abnehmen kann. Das trifft auch auf mich nicht zu.

» Mehr

Unser “Kaffeestudent” – zwischen Lima und Hörsaal

Lange lächselt

Warum Tom Lange sich das alles antut? Ein anspruchsvoller Job als Junior-Einkäufer bei Tchibo. Parallel dazu noch das Wochenend-Studium „Coffeemanagement“ an der Northern Business School (NBS). Immerhin: Die Hälfte ist schon geschafft. Wie bewältigt Tom Lange, einer von drei Einkäufern bei Tchibo, diese doppelte Herausforderung? „Ganz einfach: es macht mir unheimlich viel Spaß, und ich stehe jeden Morgen sehr gerne dafür auf.“

» Mehr

Kapselfüllmengen – weniger ist mehr?

Tchibo Kaffeeeinkäufer Jan Wagenfeld mit einer Cafissimo

Immer wieder erreichen uns Fragen zu den Cafissimo Kapselverpackungen. Vielleicht haben auch Sie sich schon gefragt, was etwa “Caffe Crema mild, 10 x 7,0g” bedeutet. Ist da jetzt etwa weniger Kaffee drin? Oder handelt es sich gar um eine versteckte Preiserhöhung?

Ein Vorwurf, der gelegentlich von Kunden oder Verbraucherzentralen kommt. Ich möchte gerne die Gelegenheit nutzen zu erklären, warum unsere Füllmengen in den Kapseln überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

Wir überprüfen regelmäßig die Geschmacksprofile der Kaffees. Das Ergebnis dieser sogenannten Geschmackpanels (dort befragen wir Kunden nach Ihren Vorlieben) hat dazu geführt, dass wir die Füllmengen der unterschiedlichen Kapselsorten teils nach oben und teils nach unten angepasst haben.

» Mehr

Kaffee im Ursprung: Auf zum Kilimandscharo!

Jan Wagenfeld in Tansania

Wir fahren nach Moshi, dem Zentrum für Kaffee in Tansania. Hier wollen wir Bente Luther-Medoch, eine deutsche (norddeutsch um genau zu sein!) Auswanderin, die ihre eigene Kaffeefarm am Fuße des Kilimandscharo betreibt, besuchen. Doch zunächst gehen wir in eine für diese Gegend typische Auktion, auf der noch wie früher Kaffee gehandelt wird. Allein das Zucken der Augenbrauen deutet dem Auktionär Interesse an. Auch Tchibo war früher bei diesen Auktionen vertreten – heute erledigen dies befreundete Kaffeeexporteure.
Vor jeder Auktion gibt es natürlich eine Kaffeeverkostung – danach wird gehandelt.

» Mehr

Women Empowerment Meeting

Das Women Empowerment Meeting in Tansania

Immer noch Tansania:
2001 hat Tchibo zusammen mit anderen Unternehmen die ICP gegründet – die International Coffee Partners. Diese Initiative hat zum Ziel, die Nachhaltigkeit in den Ursprungsländern zu fördern, indem sie die Wettbewerbsfähigkeit vorwiegend von Kleinfarmern im Kaffeesektor erhöht.

Unser ICP Projekt hat angefangen Frauen zu unterstützen, da diese sonst keinen Zugang zu Trainings bekommen. So helfen wir ihnen sich zu organisieren.

» Mehr