Alle Artikel zum Thema Aktuell

7 Tage Tansania

Meine Woche auf der Kaffeefarm am Kilimandscharo (Teil 2/3)

Anzeigebild 2

Ich war eine Woche in Tansania, genau genommen auf der Kaffeefarm „Machare Estate“ am Kilimandscharo. Sieben Tage lernten wir von der Farmmanagerin Bente Luther-Medoch alles rund um Kaffee, Anbau und Co. In Teil 1 berichtete ich bereits, wie wir Kaffeebäume pflanzten, Kaffeekirschen pflückten und wie der Kaffee aufbereitet wird. Jetzt geht’s weiter mit Teil 2.

» Mehr

7 Tage Tansania

Meine Woche auf der Kaffeefarm am Kilimandscharo (Teil 1/3)

Anzeigebild 1

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Tchibo Privat Kaffee TV-Spot, in dem die Farmmangerin Bente Luther-Medoch mit unserer Filialdame durch die Kaffeefelder fährt? Genau dort war ich! Zusammen mit meinen Arbeitskollegen Jan, Bernd und Kerstin machte ich mich auf den Weg nach Ostafrika zu Bentes Kaffeefarm „Machare Estate“, die auf 1400m Höhe am Kilimandscharo liegt. Dort lernten wir eine Woche lang alles über Kaffee kennen. Aber nix mit PowerPoint-Präsentationen. Anpacken unter der Sonne Afrikas war angesagt. Da ich mich nicht kurz fassen konnte, gibt es drei Teile. Heute also Teil 1.

» Mehr

WE Trainingsprogramm

Videodokumentation: Bessere Arbeitsbedingungen in Fabriken

WE Frau

Ob Bangladesch, Indien oder China: Die Schaffung von Arbeitsplätzen in Schwellen- und Entwicklungsländern eröffnet den Menschen vor Ort neue Chancen und Perspektiven – bringt aber auch soziale, ökologische und politische Herausforderungen mit sich. Mit dem WE Programm engagiert Tchibo sich vor Ort, um diese Themen aktiv anzugehen. Mehr dazu in unserer Videodokumentation.

» Mehr

Bessere Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern

WE – Warum Hien aus Vietnam nun selbstbewusst durch die Werkshalle geht

Hien

Vo Thi Thu Hien ist 27 Jahre alt und kommt aus Quy Nhon in Vietnam. Sie arbeitet in einer Möbelfabrik in der Küstenstadt, dort steht sie an der Fräse und stellt in erster Linie Möbel für Tchibo her. Früher war sie sehr schüchtern – das hat sich grundlegend geändert! Auch ihren Job als Hilfsarbeiterin ist Hien los. Mittlerweile trägt die junge Frau viel Verantwortung. Was ist passiert?

» Mehr