Alle Artikel zum Thema Verantwortung

Mehr Umweltschutz in Filialen

Tschüss Plastiktüte!

Tüte

In Supermärkten ist es bereits alter Kaffee, nun ist es auch bei uns soweit: keine gratis Plastiktüten mehr. Aus Umweltschutzgründen, die sicher jeder nachvollziehen kann, geben unsere Filial-Kolleginnen Einmaltüten nur noch gegen einen Aufpreis von 20 Cent aus. Mit dieser Maßnahme wollen wir unseren Beitrag leisten, den Verbrauch von Plastiktüten in der Europäischen Union zu senken. Denn der ist gigantisch.

» Mehr

Tchibo & Save the Children: gemeinsames Bildungsprojekt in Tansania

Anna Lazar

Im Juni hieß es für mich, auf in die Kaffeeregion Mbeya in Tansania! Ziel: unser neuer Bildungsprojekt mit der Kinderrechtsorganisation Save the Children. Die Kinder und Jugendlichen vor Ort haben uns viel von ihren Berufswünschen erzählt: KFZ-Mechaniker oder Schreiner sind beliebte Berufe. Grace aber, die wir für unseren Projektfilm einen Tag lang begleitet haben, möchte etwas ganz anderen lernen.

» Mehr

Tchibo WE Projekt

Auf einen zweiten Kaffee mit: Philipp A. Thode von Love Green

Thode klein

Es wird Zeit einmal wieder mit Philipp A. Thode Kaffee zu trinken. Der Gründer der Medieninitiative Love Green (die über positive (!) grüne Konsum-Themen online und im TV berichtet) wünscht sich, dass vor allem große Unternehmen langsam aber sicher eine “hellgrüne” Färbung annehmen. In vielen Bereichen ist uns das sicherlich schon gelungen. Heute aber möchte ich mit dem Experten in Sachen nachhaltiger Kommunikation über das WE Projekt sprechen.

» Mehr

Bessere Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern

WE – Warum Jin Gui aus China nun keinen Streit mehr sucht

Jin Gui

Besuch bei Jin Gui in China. Bekanntermaßen werden unsere Non Food Produkte rund um den Globus gefertigt, in Europa, Afrika und natürlich vor allem in Asien. Jin Gui ist Teamleiter in einer chinesischen Bekleidungsfabrik. Er leitet dort eine Produktionslinie mit 30 Mitarbeitern. Wie viele andere hat auch der junge Familienvater am Trainingsprogramm WE teilgenommen. Seitdem hat sich einiges geändert – auch er selbst.

» Mehr