Alle Artikel

meinpraktikum.de: Studenten bewerten Tchibo online

Ich, Lena, studiere an der Uni Trier Germanistik, BWL und Soziologie auf Magister. An mein sechsmonatiges Praktikum im Bereich Employer Brand Communication bei Tchibo schloss sich meine Abschlussarbeit an, die ich in Zusammenarbeit mit diesem Bereich schrieb. Somit blicke ich auf mittlerweile über ein Jahr Tchibo zurück und bin mir sicher, dass ich – zumindest vom Kaffee – nicht so schnell wieder loskomme. Aber nun zu meinem Thema:

Dass Praktikanten ein regelmäßiges Feedback und am Ende ihrer Zeit bei Tchibo ein Zeugnis erhalten, das ist schon seit jeher so – kalter Kaffee sozusagen. Dass eine Beurteilung auf Internetplattformen auch in die andere Richtung stattfindet, das ist hingegen eine relativ neue Entwicklung. Auf dem Online-Portal www.meinpraktikum.de haben (ehemalige) Praktikanten die Möglichkeit, ihr Praktikum zu bewerten und somit anderen Nutzern die Suche nach einem passenden Praktikum in einem passenden Unternehmen zu erleichtern.

Aus Sicht von Studierenden, wie ich es selbst bin, ist diese neue Plattform wirklich gelungen: Man erhält zu zahlreichen Unternehmen authentische und ausführliche Beurteilungen von anderen Praktikanten und kann sich somit einen ersten Eindruck vom Unternehmen verschaffen. Seit kurzem ist Tchibo mit einem Unternehmensprofil auf meinpraktikum.de (http://meinpraktikum.de/praktikum/tchibo) vertreten. Neben den Bewertungen finden die User auch alle wichtigen Infos rund um Praktika bei Tchibo sowie aktuelle Praktikumsangebote. „Wie sind die Aufgaben? Kopieren und Kaffeekochen oder eigene Projekte? Wie ist die Arbeitsatmosphäre? Ellbogen oder Teamgeist? Werde ich als Praktikant gut betreut? Und wie sehen die späteren Jobchancen im Unternehmen aus?“ – Fragen, die jeden potenziellen Bewerber umtreiben, werden auf dem Tchibo Profil auf diese Weise beantwortet.

Denn natürlich – und darauf zielt auch meine Arbeit als Praktikantin im Bereich Employer Brand Communication ab – muss sich Tchibo in den nächsten Jahren den Herausforderungen des Arbeitsmarktes (demographischer Wandel, Fach- und Führungskräftemangel) stellen und sich als ein „Employer of Choice“ am Bewerbermarkt positionieren. Und welche bessere Werbung gibt es, als Lob und gute Bewertungen? Der jetzige Stand gibt Tchibo Recht: Ein Punktedurchschnitt von 4.4 von 5.0 Punkten zeugt von zufriedenen Praktikanten und überzeugt hoffentlich viele zukünftige. Bei Tchibo wird ein offener und ehrlicher Umgang miteinander gepflegt. Bei negativen Bewertungen Kritikfähigkeit zu beweisen und daraus zu lernen, wird hier als selbstverständlich angesehen. Natürlich werde auch ich am Ende meiner Praktikantenzeit eine ausführliche Bewertung auf meinpraktikum.de abgeben, in der Hoffnung, anderen Praktikumssuchenden bei der Entscheidung für ein Unternehmen behilflich zu sein und meine Begeisterung für Tchibo als Arbeitgeber weitergeben zu können.

Wie ist es bei Ihnen: Schenken Sie Bewertungen auf Online-Portalen Vertrauen und lassen sich so von einer Sache überzeugen?

 

Lena Petersen

Diesen Artikel weiterempfehlen

3 Kommentare zu „meinpraktikum.de: Studenten bewerten Tchibo online

  1. ReginaS

    Ich finde die Seite meinpraktikum.de sehr gut, ummich vorab zu informieren. einen richtigen Eindruck kriegt man aber immer erst beim Vorstellungsgespräch

  2. Nadja

    Einen ersten Eindruck kann man damit tatsächlich bekommen, aber ich denke auch, dass man sich erst vor Ort einen richtigen Überblick verschaffen kann. Dennoch sehr gut gemacht.

  3. Tchibo-Kunde

    Man sollte Bewertungen auf Online-Portalen mit einer gesunden Prise Skepsis begegnen. Zum einen haben Menschen eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung, aus der verschiedene Eindrücke resultieren können. Zum anderen erzeugen einige Firmen künstlich ein positives Image, indem sie selbst für angebliche Kundenrezensionen sorgen. Man sollte deshalb versuchen ein breites Bild einzufangen. Am besten ist es jedoch, wenn man Stimmen aus einem vertrauenswürdigen Umfeld erhalten kann.

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.