Alle Artikel

TchiboCard Community

Auf ein COFFEE DATE!

Habt ihr Lust auf ein Date? Mit richtig gutem Kaffee und inter­essanten Inhalten? Dann kommt mit aufs „COFFEE DATE“. Dazu laden wir neu einmal im Monat in der TchiboCard Community ein. Dabei stehen Inspi­ration, Unter­haltung und Wissens­wertes rund um unsere Tchibo Themen im Fokus. Das neue Format ist aber nicht nur in der Community zu Hause, sondern wird auch auf den Tchibo Social Media Kanälen veröf­fent­licht – so haben die Kunden die Möglichkeit von der Expertise unserer Fachabteilungen zu erfahren sowie Einblicke in unsere Arbeit zu erhalten.

Richtig gelesen, denn authen­tisch wird das COFFEE DATE erst durch unsere Kolleg*innen, die mit ihren Fachkom­pe­tenzen durch die Folgen führen und unter­schied­lichste Themen im Dialog beleuchten. Ein Haupt­prot­agonist hat im Übrigen einen festen Stamm­platz beim COFFEE DATE: das Tchibo Ape. Das dreirädrige Gefährt ist immer mit dabei und bietet die ideale Kulisse für die COFFEE DATES.

Noch Fragen? Hier gibts Antworten!

Die Kunden spielen hier natürlich auch eine Rolle, eine ziemlich wichtige. Denn das COFFEE DATE betrachtet Themen aus der Kunden­per­spektive. Das bedeutet, Fragen zu Zuberei­tungen, Kaffee­sorten, etc., die beispiels­weise in der Community gestellt werden, sind unter anderem Gegen­stand der kurzen Clips und werden von unseren Expert*innen ausführlich und anschaulich beant­wortet. In Folge #1 „Summer­drinks mit Cold Brew“ ging es zum Beispiel um eine Frage von Kaffee-Botschaf­terin Marie zum Thema Reinigung des Kaffee­be­reiters.

Apropos erste Folge. Seid ihr neugierig geworden? Dann klickt mal in den Premieren Clip des COFFEE DATES rein. Hier zeigen unsere Produktmanagerinnen Ronja Winkler und Ellen Wricke, wie man einen Cold Brew im Handum­drehen selbst zubereiten kann.

Film ab!

Und jetzt ran an die Gläser und los mixen! Die Produkte für den DIY-Cold Brew, wie den Blonde Roast Kaffee findet ihr in den Tchibo Shops oder online.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.