Alle Artikel

Vielfalt für "unten drunter"

BHs für den Sommer

In dieser Woche kann sich Frau bei Tchibo „unten drunter“ sommerlich einkleiden. Die Auswahl an Wäsche ist vielfältig und bequem: Unterschiedliche Tragevarianten, sanfte Farben und raffinierte Schnitte. Ich spreche mit der Tchibo BH-Expertin Lisa Farwick über die Herausforderung, die schönste weibliche Rundung in der warmen Jahreszeit zur Geltung zu bringen.

Lisa, von Frau zu Frau: Im Sommer tragen Frauen gerne mal Kleider mit tiefem Ausschnitt, vorn oder am Rücken. Luftige Shirts lassen die Schultern frei. Wie kleidet sich Frau am besten „drunter“? 

Vor allem im Sommer muss der BH an die Kleidung angepasst sein. Denn Frau möchte eine schöne Form ihrer Brust, ohne dass Träger & Co. unter hellen Farben oder besonderen Schnitten hervorschauen.

Ein Tipp vorab: Unter weißer Bekleidung ist es ratsam, nicht etwa einen weißen, sondern einen hautfarbenen BH zu tragen – der scheint nämlich nicht durch. Für schulterfreie Oberteile und Kleider eignet sich z.B. unser Multistyle-BH. Dieser ist in der Farbe „skin“ nicht nur „unsichtbar“, sondern – wie der Name schon sagt – durch variable Trägerstellung (mit/ohne Träger oder Neckholder) ein wahres Multitalent.

Ein Sommerhighlight ist unser Spacer-BH, der zur warmen Jahreszeit angenehm leicht ist und kaum spürbar auf der Haut liegt. Die Träger können zur Neckholder Variante angepasst werden.
Für ein tiefes Dekolleté empfehlen wir neben dem Spacer-BH unseren Push-up BH mit Frontverschluss. Er zaubert ein wunderschönes Dekolleté und bleibt auch unter Oberteilen mit Ringerrücken versteckt.

Die aktuelle Wochenwelt bietet eine große Auswahl an BHs.

Wer seine bereits vorhandenen Lieblings-BHs sommertauglich machen möchte, kann sie mit dem BH-Zubehör Set umwandeln. Darin enthalten ist unter anderem ein Verlängerungsband, mit welchem der BH-Verschluss für tiefe Rückenausschnitte nach unten verlegt werden kann. Für Kundinnen, die etwa gern schulterfreie Bandeau-Tops tragen, dabei aber nicht auf Träger verzichten möchten, enthält das Set auch transparente Träger.

BH-Expertin Lisa fixiert das Verlängerungsband…

…und zeigt den Effekt, der gerade für Oberteile mit tiefem Rückenausschnitt super ist.

Wir bieten in der aktuellen Produktwelt auch Shapewear an, sodass jede Frau etwas kaschieren kann und sich wohl fühlt. Das Material formt eine schöne Silhouette, engt aber nicht ein. In der Farbe „skin“ und durch besonders flache Abschlüsse zeichnet sich die Shapewear unter sommerlichen Outfits garantiert nicht ab.

Die Auswahl an BHs bei Tchibo ist in dieser Woche ganz besonders. Aber auch sonst wird Frau regelmäßig bei Tchibo fündig: In sechs Wochenwelten pro Jahr gibt es viele, viele BHs. Warum ist der Bedarf so groß?

Die Oberbekleidung für Damen ist vielfältig, da braucht Frau eben auch eine gute Auswahl bei ihrer Unterwäsche. Je nach Anlass, Stimmung oder neuesten Trends muss sich die Wäsche an die Bedürfnisse der Kundin anpassen. In unseren Wochenwelten bieten wir wechselnde Farb- und Stilrichtungen in unterschiedlichen Materialien. So können unsere Kundinnen ihren Schrank auffrischen. Dabei bieten wir eine sehr gute Qualität zu einem fairen Preis. Tchibo BHs sind standardisiert – unsere Kundin kann sich auf eine gleichbleibende Passform verlassen.

Was wünschen sich deutsche BH-Trägerinnen, welche aktuellen Trends siehst du?

Es gibt den so genannten „Bodypositivity Trend“. Er beschreibt das wachsende Körper- und Selbstbewusstsein der Frauen. Komfort und Bequemlichkeit sind das Kaufkriterium Nr. 1. Dekorierte und verzierte BHs sowie neue Verarbeitungstechniken spielen eine untergeordnete Rolle.
Bügel-BHs erfreuen sich nach wie vor an großer Beliebtheit. Doch bügellose BHs und Bustiers sind auf dem Vormarsch. „Seamless“ Bustiers oder Slips mit nahtloser Verarbeitung und hoher Elastizität entsprechen diesem Trend und sind bei unseren Kundinnen sehr beliebt.

Wenn ich mir die BHs im Vergleich anschaue, sieht der BH mit großem Cup aber nicht einfach nur größer aus, sondern auch „irgendwie anders“…?

Da hast du vollkommen Recht. Eine große Brust hat andere Anforderungen an den BH als eine kleine. Beispielsweise sorgen breitere Träger für mehr Komfort, sowie eine stützende Konstruktion für Halt.
Schaut man sich beispielsweise den Bügel-BH an, so gibt es in dieser Woche einen für kleine Cups, einen für große Cups und einen Minimizer, der die Brust optisch um einen Cup verkleinert.  Der Bügel-BH in kleinen und großen Größen sieht auf den ersten Blick noch gleich aus, jedoch haben die großen Cups andere Anforderungen an das Material, sowie eine etwas andere Schnittführung entlang der Cups und Unterbrust für mehr Stützkraft und Halt.

Wir möchten, dass jede Kundin bei uns einen BH für ihre speziellen Wünsche und Bedürfnisse findet – den richtigen Style oder den richten „Problemlöser“. Daran arbeiten wir kontinuierlich.

Auch große BH-Größen sind in der aktuellen Wochenwelt zu finden.

Was tut Tchibo für die Qualität und Langlebigkeit der BHs?

Alle Tchibo Produkte unterliegen strengen Qualitätsstandards und -kontrollen, die bis zur Warenanlieferung sowohl in unserer Zentrale als auch durch unabhängige Institute durchgeführt werden.
Wir legen bei unseren BHs besonderen Wert auf die Auswahl des richtigen Materials sowie den Einsatz der richtigen Faser, z.B. Lycra (Markenelasthan) – so bleibt der BH auch nach vielfachem Tragen und Waschen in Form und leiert nicht aus.
Um die Langlebigkeit der Produkte weiter zu fördern, ist es wichtig, dass die Kundin Unterwäsche und vor allem BHs gemäß Waschanleitung und im Wäschenetz wäscht. Schalen- und Bügel-BHs sollten zudem nicht verdreht oder geknickt im Kleiderschrank aufbewahrt werden, sondern platzsparend hintereinander aufgereiht werden.

Aufbewahrung links: falsch, rechts: richtig.

Weiterführender Link: Wäscheberatung auf www.tchibo.de

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

2 Kommentare zu „BHs für den Sommer

  1. Petra von FrauGenial

    Ein tolles Interview mit vielen Informationen, die man gar nicht berücksichtigt hat. Ich werde bei Tchibo auch immer fündig im Bereich Unterwäsche. Die Qualität ist einfach perfekt und der Tragekomfort unterstreicht dies zusätzlich.

    Gruß,
    Petra

  2. Claudia

    Ich habe immer meine BH´s bei Tchibo gekauft, leider kann ich das seit einiger Zeit nicht mehr, da ihr die Verschlüsse an den BH´s geändert habt. Bei meiner Größe (85C) gibt es nur noch Dreierverschlüsse, die ich als sehr unangenehm empfinde. Jetzt ist 85C ja nicht gerade eine Größe wo man meint, man braucht umbedingt mehr Halt, ganz im Gegenteil ich habe noch viele ätere Modell von Tchibo die nur einen Zweierverschluss haben und viel angenehmer zu tragen sind. Schade….denn die Modelle gefallen mir immer sehr gut…..bis ich den Verschluß sehe!

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.