Alle Artikel

Privat Kaffee Relaunch

Jeder Ursprung eine neue Geschmackswelt

Neues Outfit, bewährter Inhalt – unsere vier beliebten Privat Kaffees von Tchibo sind ab sofort mit neuem Verpackungsdesign erhältlich. Wir finden: Herausgekommen ist ein moderner Auftritt, der sowohl jüngere als auch ältere Kaffeeliebhaber anspricht. Überzeuge dich selbst!

Die Privat Kaffees stehen für die aromatische Vielfalt der besten Herkunftsländer – von Zentralamerika über Brasilien bis Ostafrika. 100% nachhaltig produziert und sorgfältig aufbereitet von Rainforest-AllianceTM zertifizierten Farmen, entfalten die Privat Kaffees je nach Ursprung ihren ganz eigenen Charakter und nehmen Kaffeeliebhaber mit auf eine Geschmacksreise um die Welt.

 

Zum Relaunch haben wir Leslie Manigold, Produktmanagerin Kaffee, vier Fragen gestellt.

Leslie, kannst Du uns was über Dich erzählen?

Vor drei Jahren bin ich als Trainee im Kaffeebereich gestartet und habe seitdem viele tiefe Einblicke rund um die Welt des Kaffees erhalten. Nach drei Monaten auf einer Kaffeefarm in Brasilien hat sich meine Begeisterung dann vollends entwickelt. Als Produktmanagerin bin ich nun zuständig für die Privat Kaffees, die mir besonders viel Freude bereiten. Denn die Kaffees kommen nicht nur aus vier ganz besonderen Ursprüngen und verdanken damit ihren typischen Geschmack, sondern sind auch Rainforest Alliance zertifiziert – und das schon seit vielen Jahren. Als eine unserer Traditionsmarken ist es faszinierend, wie zeitgemäß die Privat Kaffees immer noch sind.

Was ist das Besondere an den Privat Kaffees?

Unsere Privat Kaffees nehmen Dich als Kaffeeliebhaber mit auf eine Entdeckungsreise, um die vielfältigen Ursprünge rund um den Kaffeegürtel kennenzulernen. Latin Grande, African Blue, Brazil Mild und Colombia Fino sind nicht nur Kaffees aus hochwertigen Ursprüngen, sondern spiegeln deren typischen Geschmack wider: Ostafrika ist bekannt für besonders fruchtige Kaffees, während Guatemala eher für schokoladige, Brasilien für nussige und Kolumbien unter anderem für würzige Kaffees steht. Seit vielen Jahren sind die Kaffees nachhaltig. Gemeinsam mit unserem Siegel-Partner Rainforest Alliance engagieren wir uns in den Ländern, wo der Kaffee angebaut wird. Wir fördern die dortigen Farmer und schützen die Ökosysteme. Dadurch leisten wir einen Beitrag zu nachhaltiger Bewirtschaftung von Landflächen. Dazu gehört übrigens auch, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kaffeefarmer und deren Familien angemessen sind.

Neue Verpackung – neuer Geschmack?

Tatsächlich haben wir einiges auf der Verpackung geändert – zum Beispiel heißt Guatemala Grande jetzt Latin Grande – aber die größten Wiedererkennungsmerkmale, die Icons auf der Vorderseite, und vor allem die Rezepturen der Produkte sind 1:1 gleichgeblieben. Somit ist der Geschmack bei allen Sorten genauso wie bisher.

Was hat es mit dem neuen Verpackungsdesign auf sich?

Mit unseren Privat Kaffees möchten wir Dir die vielfältige Welt des Kaffees näher bringen. Daher wollen wir Dir mit der neuen Verpackung vor allem Transparenz, Wissen und Expertise an die Hand geben. Zum Beispiel beschreiben wir die Ursprünge detailliert, zeigen nun Bilder zur Ernte und geben Dir Tipps zur Zubereitung der Kaffees. Geschmacksprofil und Intensität stehen jetzt direkt auf der Vorderseite. So kannst Du mit einem Blick Deinen Lieblingsgeschmack finden. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Entdecken und natürlich beim Probieren!

Wie gefällt Dir das neue Design? Ich freue mich auf Dein Feedback. 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

1 Kommentare zu „Jeder Ursprung eine neue Geschmackswelt

  1. Alex

    Die Verpackungen sind moderner, schick und was „Latin“ betrifft, auch einfacher auszusprechen.
    Da die Bilder gleich geblieben sind, findet man sich auch bei Namensänderung gleich zurecht.
    Die Beschreibungen des jeweiligen Kaffees sind praktisch!

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.