Alle Artikel

Farbrausch: Cafissimo in grün, braun, silber, aubergine…

Bevor ich Euch einen Überblick über unsere neuen Farbvariationen gebe, möchte ich mich zunächst einmal vorstellen: Ich heiße Anika Wieck und absolviere seit Anfang Oktober 2012 ein Praktikum im Marketing Bereich von Cafissimo.

Heute möchte ich Euch gerne die neuen Farbtöne unserer Kapselmaschinen vorstellen: Pünktlich zur Vorweihnachtszeit gibt es die Cafissimo Bestseller COMPACT in Granny Green, Brown, Silver, Aubergine und CLASSIC in Noble Pearl sowie Saphir.

Einerseits ist es für mich als Studentin und neuerdings auch als Tchibo Praktikantin in der heutigen Zeit ein „Muss“ eine Kapselmaschine zu besitzen. Andererseits befand ich mich in Umgestaltungslaune, da ich erst kürzlich von Köln nach Hamburg umgezogen bin. In meiner neuen Wohnung hatte ich mir vorgenommen in jedem Zimmer einen individuellen Farbakzent zu setzen. In der Küche wollte ich meine Leidenschaft für Kaffee zum Ausdruck bringen. Anfangs konnte ich mich gar nicht zwischen den insgesamt sechs verschiedenen Farben der neuen Limited Editions entscheiden. Sollte es eher die Granny Green, die Brown, die Silver, die Aubergine oder die Noble Pearl und die Saphir farbende Maschine sein? Ich wusste, ich musste mich schnell entscheiden, denn solche Limited Editions sind immer nur zeitweise verfügbar. Meine Favoriten Granny Green, Aubergine und Noble Pearl kamen in die engere Auswahl. Die Küche sollte einen knalligen Farbklecks bekommen. Der Rest der Einrichtung sollte edel und schlicht sein. Aus diesem Grund entschied ich mich für die auberginefarbende Maschine. Neben der tollen Farbe besitzt diese auch einen Kapselauffangbehälter für bis zu 8 Tassen Caffé Crema.

Endlich kann ich nun meinen Lieblingskaffee zu Hause trinken und Freunde sowie Familie zu einem Kaffee in meiner neuen Wohnung einladen.

Ich bin gespannt, welche Maschine bei Euch das Rennen macht! Für welche Farbe würdet Ihr Euch entscheiden?

Diesen Artikel weiterempfehlen

8 Kommentare zu „Farbrausch: Cafissimo in grün, braun, silber, aubergine…

  1. EDI

    Hallo,

    schön, daß ich immer wieder die Marketingaktivitäten um die Cafissimo hier lese. Aber was ist, wenn ein Kunde diese Maschine

    1, gekauft hat
    2. sich im täglichen Gebrauch ein erhebliches Sicherheitsproblem (Verbrühungsgefahr) ……herausstellt
    3. dieser Kunde und auch andere in Tschibo-Foren dies bekannt geben

    4. Tschibo darauf überhaupt nicht anwortet

    ??????????

    Was ist das für ein Unternehmen, daß so leichtfertig mit der Gesundheit seiner Kunden umgeht?

    Ich erspare mir nochmals Details zu schildern. Aber es geht um die Aufsteckdüse, die im laufenden Betrieb mit hohen Druck abfliegt und kochendheiße Flüssigkeit über Hände, oder wenn ein Kind in der Nähe ist, dem auf den Kopf spritzt??

    Ebenfalls betroffene Kunden dürfen sich gerne bei mir melden:

    ewaldedler@gmx.de

    Liebe liebe Tschibo-Geschäftsleitung, meldet Euch. Sagt mir, was soll ich tun.? Wie wird das Problem gelöst, bevor schlimmere Dinge geschehen?

    Noch schreibe ich es, was ist, wenn es erst mal in der Bild-Zeitung steht?

    EDI

  2. Sandra Coy
    Sandra Coy

    Hallo Edi,
    es tut uns leid von diesem Problem zu hören. Generell antworten wir auf unseren Tchibo Seiten (Facebook, Blog) umgehend. So Sie sich noch nicht an unseren Kundenservice gewandt haben (service@tchibo.de) kann ich Ihnen anbieten, dass Sie Ihre Cafissimo direkt an uns in die Zentrale schicken – wo wir sie begutachten können. Es könnte sein, dass hier eine falsche Montage, eine Verstopfung oder ein technischer Defekt vorliegt. Genaues können wir aber nur nach Vorlage des Maschine sagen. Unsere Adresse: Tchibo GmbH, z.Hd. Thorsten Tiedemann (CAP), Überseering 18, 22297 Hamburg. Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage.

  3. freiheit

    Ich habe nun schon die 3. Maschine in Folge, habe mich noch nie verbrüht, frage mich aber ernsthaft,wie man das hinbekommt. Wenn ich ein Maschine abzugeben habe, dann sind immer alle sofort dabei…Unzufriedenheit ist mir noch nicht zu Ohren gekommen :-(
    Und meine Neue aus dem Adventskalender ist unschlagbar…Danke Tchibo und für alle ein traumhaftes Weihnachtsfest!

    D. Herrmann nebst Familie

  4. hansi

    Hallo, wir besitzen 2 Maschinen, weil uns die neuste gut gefällt, aber verbrüht hat sich noch keiner, wüsste nicht wie!

    Schöne Feiertage
    Hansi and Fam.

  5. Wil

    Offensichtlich nicht leicht von der Trittbrettreklamation zum eigentlichen Thema zu kommen: Die metallic-Farben wie blau oder violett sehen natürlich verschärft aus. Ins Gesamtbild unserer Küche würden sich aber mehr die schlichteren Modelle weiß, braun oder silber einfügen. Favorit: braun (sieht man nicht gleich jeden Kaffeefleck drauf) .. Männer…

  6. Anonym

    Holla!
    Die Anika ist aber ne echt hübsche… :-)
    Da sehen alle Cafissimo-Maschinen alt aus!

  7. Urs

    Tolle Kapselmaschine – Vor allem in grün und in lila macht sie sich in modernen Küchen absolut spitze! Da meine Frau gerne in lila dekoriert ist*s bei uns die lilane Maschine geworden – Ich persönlich hätte mich für die grüne Entschieden :)

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.