Alle Artikel

Kaffeegeschichten

Video: Kolumbianische Farmer und ihr Morgenkaffee

Aura Erazo, Luceli Criollo, Vater und Sohn Escobar sowie die Brüder Rodriguez können ohne ihren Kaffee nicht leben. Das meine ich diesmal nicht finanziell. Die Farmer aus dem kolumbianischen Hochland genießen – genau wie wir – schon im Morgengrauen erstmals am Tag ihre edlen, schwarzen Tropfen. Mein Kollege Philip hat kürzlich ein paar Videoeindrücke in Kolumbien gesammelt und dort unsere Farmer nach ihren Kaffeegewohnheiten befragt.  

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

2 Kommentare zu „Video: Kolumbianische Farmer und ihr Morgenkaffee

  1. Franziska

    Wie wahr, morgens ist der Kaffee einfach ein muss. Schön mit Milch und Zucker und einen Ausblick, der unvergesslich ist – der perfekte Start in den Tag.

  2. Viktoria

    Morgens einen Frischgebrühten Kaffee – was gibt es besseres :) In Kolumbien ist der Blick von der Küche aus bestimmt einzigartig :)

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.