Alle Artikel

Podcast #39

Ready, steady, coffee! Kaffeeexperten stehen Rede und Antwort im „Best of Kaffeefragen“ Teil 2

Noch mehr Kaffeefragen gefällt? Wir geben euch den Rest: Das „Best of Kaffeefragen“ geht in die zweite Runde – mit Kaffeesommelier Benjamin Widegreen und Kaffee-Einkäufer Jan Wagenfeld. Geballte Kaffeeexpertise trifft auf neugierige und spannende Fragen.

So beantwortet Benjamin unter anderem, welche drei Faktoren für das Geschmackserlebnis entscheidend sind, was es mit der „Maillard-Reaktion“ auf sich hat und warum dieser jeder schon einmal selbst beim Backen begegnet ist. Außerdem erklärt er, wie man beim „Blooming“ die besten Ergebnisse erzielt und auf was besonders geachten werden muss. Für die Crème de la Crème unter den Kaffeenerds gibt Benjamin noch Tipps, wie man ein schönes Herz oder Blume in seinen Kaffee bekommt:

Ich brauche einen wirklich perfekten Milchschaum dafür. Ich muss einen ganz feinporigen Mikroschaum haben. Wenn ich da nicht auf der sicheren Seite bin, dann geht´s schon gar nicht mehr.

Benjamin Widegreen, Kaffeesommelier bei Tchibo

Da fühlt er sich am wohlsten: Kaffeesommelier Benjamin Widegreen in der Tchibo Kaffee-Akademie.

Wer also beim nächsten Kaffeeklatsch für das gewisse Etwas sorgen will, sollte sich dringend Benjamins Ratschläge anhören und dann vor allem üben, üben, üben!

Jan, der unter anderem die Rezepturen der verschiedenen Kaffeesorten von Tchibo verantwortet, klärt auf, von welchen Faktoren der Kaffeepreis abhängt und warum der an der Börse gehandelte Rohkaffeepreis mitunter stark schwankt. Spannend ist auch die „Analogie zwischen Wein- und Kaffeeanbau“, wann man von einem „guten Jahrgang“ spricht und warum man nicht grundsätzlich von einer guten und schlechten Ernte sprechen kann:

„Deshalb kann man nicht sagen, ist es ein gutes oder ein schlechtes Erntejahr, weil wir die verschiedensten Kaffeeländer haben und im Einen mag es eine gute Ernte sein und im Anderen vielleicht schlecht. Deshalb muss man das alles gesamtheitlich betrachten. Deshalb gucken wir sehr genau auf die einzelnen Länder wo wir Kaffee einkaufen – wie die Entwicklung auch in der Landwirtschaft ist.“

Jan Wagenfeld, Kaffee-Einkäufer bei Tchibo

Jan Wagenfeld auf der Suche nach der richtigen Mischung.

Interesse geweckt? Den Podcast hört ihr direkt hier bei „5 Tassen täglich“ oder direkt auf Spotify, Apple, Audio Now, Deezer und Co. Wenn euch der „5 Tassen täglich“-Podcast gefällt, dann schreibt uns doch eine Bewertung auf ITunes!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.