Tag des Kaffees

Von Latte Macchiato, Liebe & Städtereisenden

Wenn es nach uns ginge zelebrierten wir täglich den Tag des Kaffees. Tun wir ja eigentlich auch. Ganz offiziell wird der „Tag des Kaffees“ morgen, am 6. September, gefeiert. Es darf also getrunken, genossen und entspannt werden. In Hamburg sind die Menschen schon fröhlich dabei!

Lady Latte Macchiato: Hat sich gerade ein Stück Käsekuchen in der Filiale am Gänsemarkt gegönnt – und auch die neuen Tchibo Kekse findet sie lecker. Da sie sehr gerne Kaffee trinkt, vor allem die Latte Variante, wird Lady Macciato auch morgen den Tag des Kaffee würdig angehen.

 

Oma, Mama, Töchterchen: Nach so einem 3-Generationen-Stadtbummel entspannt frau doch gerne – beim Kaffee. Die ältere und mittlere Generation bevorzugt Latte Macchiato, die ganz junge mag Kekse.

 

Kaffee = Liebe: Laut Kaffeereport treffen sich 73% der deutschen Singles beim ersten Date auf einen Kaffee. Das bestätigen auch diese beiden Hamburger, ihr erstes Date klappte beim – na klar – Latte Macchiato.

 

Die Städtereisenden: Auf Deutschlandtour braucht man gutes Fußwerk, Vitamine und viel Kaffee. Er trinkt seinen Kaffee am liebsten schwarz. Auch zu jeder Zeit am Arbeitsplatz, gerne mit Kapseln aufbereitet. Sie dagegen schwört auf einen schöne Cappuccino in anregender Atmosphäre.

 

Wir lieben Kaffee und feiern den „Tag des Kaffees“ am morgigen Samstag mit! In den Filialen Deutsch­lands lädt Tchibo Kunden zu einer Tasse Kaffee ein. Jedem Kunden schenkt Tchibo außerdem eine 50 g Probier­pa­ckung des Privat Kaffees Brazil Mild.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.