Alle Artikel

Esperto Caffè

Kaffeegenuss trifft frisches Mint – Der neue Kaffeevollautomat Esperto Caffè in Mint ist da

3,6 Tassen täglich – So viel trinkt der Deutsche Kaffeetrinker laut Tchibo Kaffeereport 2020 im Durchschnitt. Doch welche Art von Kaffee trinken die Deutschen am liebsten? Ungeschlagene Nummer eins ist immer noch der Filterkaffee, doch der Kaffee aus dem Vollautomaten ist auf der Überholspur. Rund 22 Prozent der Kaffeetrinker haben bereits einen Vollautomaten zu Hause. Wie sieht’s mit dir aus? Hast du auch schon einen Vollautomaten in der Küche stehen? Falls nicht dann pass jetzt genau auf, denn wir stellen dir einen ganz besonderen Blickfang vor.

Ab dieser Woche gibt es nämlich den Tchibo Vollautomaten auch in Mint in unserem Sortiment. Dieser bringt nicht nur guten Kaffee in deine Küche, sondern auch ein farbliches Highlight.

Mint gehört seit längerem zu einer beliebten Farbe – ob bei Einrichtungsgegenständen, der Autofarbe oder doch dem Lieblingskaffeebecher – der Farbton ist zurzeit überall zu finden. Während einige Dinge in der frischen Farbe irgendwie schon geläufig rüberkommen, setzt der Esperto Caffè in Mint ganz neue (Farb-) Akzente unter den Vollautomaten.

Was assoziierst du mit der Farbe Mint?

Genau diese Frage habe ich auch meinen Freunden und Kollegen gestellt, um herauszufinden, welche Bedeutung die Farbe in ihrem Leben spielt. Dabei habe ich Geschichten zu den unterschiedlichsten Gegenständen gehört.

Eine meiner Freundinnen denkt bei der Frage zum Beispiel direkt an ihr Mint farbiges Hollandfahrrad. Dieses begleitet sie schon seit dem Bachelor in Göttingen und hat ihr auch während ihres Masters in Groningen treue Dienste geleistet. In beiden Städten war das Fahrrad täglich in Gebrauch und hat schon so einige platte Reifen, kaputte Lichter und andere Defekte überlebt. Auch bei ihrem Umzug nach Hamburg war das Fahrrad dabei und bringt sie weiterhin von A nach B. Eine Kollegin erzählt mir, dass sie bei Mint an eine alte Kaffeemühle von ihrer Oma denken muss, welche gerade einen neuen Platz in ihrer Küche gefunden hat. Früher hat ihre Oma diese immer für die morgentlich Kaffeezubereitung benutzt, sodass sich meine Kollegin auch jetzt noch an den Duft von frischem Kaffee am Frühstückstisch erinnern kann. Auch wenn die Mühle leider nicht mehr funktioniert, macht sie durch ihren Retrolook in einem hellen Mintton eine gute Figur in ihrer Küche. Passend zum Thema, hat mir mein Bruder gerade erzählt, dass er seine Küche in einem dunklen Mintton gestrichen hat. Damit war natürlich auch klar, woran er bei meiner Frage denken musste. Viele meiner Kollegen haben bei meiner Frage ihren To-Go Kaffeebecher genannt, der ihnen nicht nur bereits auf dem Weg zur Arbeit frischen Kaffee bereitstellt, sondern auch bei längeren Autofahrten in den Urlaub oder zu Verwandten dabei ist.

Beim Rumfragen wird mir deutlich wie viele Facetten der Farbton mit sich bringt und wie vielfältig die Farbe im Alltag meines Umfeldes integriert ist. Die positiven Assoziationen wie erfrischend, leicht und sommerlich, die während der Gespräche fielen verstärken meine Überzeugung, dass auch der neue Vollautomat ein wahrer Hingucker in der Küche wird.

Und vielleicht ist dann beim nächsten Mal die Antwort auf meine Frage, woran man bei der Farbe Mint denkt „mein Kaffeevollautomat von Tchibo“.

Weitere spannende Facts, mit denen du zum Thema Kaffee glänzen kannst, zum Beispiel dass das beliebte Heißgetränk sogar vor Schokolade als Glücklichmacher steht – findest du hier: Kaffeereport 2020

 

Anna Lina Schütt (HRB-Y)

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.