Alle Artikel

Kaffeegeschmack bestimmen mit dem Kaffee-Aromarad

Warum trinken wir so gern Kaffee? Weil er uns so gut schmeckt. Das sagt zumindest 57 % der Befragten des Tchibo Kaffeereports 2019. Ich wähle meinen Kaffee auch immer nach dem Geschmack, aber ich probiere gern viel aus.

Röstkaffee, nicht zu verwechseln mit dem grünen Rohkaffee, ist eine Aromabombe. Das wissen Sie, wenn Sie eine Tchibo Filiale betreten oder ihre Kaffeeverpackung zuhause aufmachen. Dieser Duft! Kaffee ist ja so aromareich! Um die 800 Aromen kann ein Kaffee entwickeln, Wein dagegen „nur“ 400. Wie kann ich als Kaffeetrinker also meinen Kaffee für mich finden? Zum Beispiel mit dem Kaffee-Aromarad. Das Aromarad zeigt die wichtigsten Aromen von fruchtig über würzig bis nussig an. Jedes dieser Geschmacksfelder unterteilen Experten nochmal – und es wird immer genauer und kleinteiliger. Sie sind sensorisch so geschult, dass sie Aromen wie Lavendel, Basilikum, Oregano, Zimt, Mandarine etc. herausschmecken. Das kann sehr kompliziert werden – zu kompliziert für den Alltagskaffeetrinker wie Sie und mich, wie ich finde. Deshalb haben meine Kollegen das Rad nicht neu erfunden, sondern vereinfacht. Das „Tchibo Aromarad“ zeigt sechs Geschmacksfelder an: Schokoladig, Nussig, Würzig, Fruchtig, Blumig und Süß an. So wird die Wahl beim Kaffeekauf einfacher. Sie mögen fruchtigen Kaffee? Dann halten Sie Ausschau nach der Farbe Rot.

Bei Tchibo zeigen wir bei unseren Privat Kaffee Raritäten ab sofort den Geschmack ganz zentral und auffällig in der „Geschmacksfarbe“ auf der Vorderseite der übrigens neuen Verpackung an. Die aktuelle Edition „Kahawa Kenya“ ist ein fruchtiger Kaffee, der sich durch einen komplexen Charakter mit fruchtigen Noten Schwarzer Johannisbeere auszeichnet. Dementsprechend ist die Farbe Rot dominant. Die edlen Kaffeekirschen für die neue Rarität „Kahawa Kenya“ stammen aus Kenia, genau genommen wurden sie am Mount Kenya zertifiziert nachhaltig angebaut. Die Farmen tragen das Rainforest Alliance Certified™-Siegel. Die 100 % Arabica-Bohnen sind als Ganze Bohne ab sofort bei Tchibo limitiert erhältlich.

Probieren Sie doch mal diesen fruchtigen, „roten“ Kaffee. Die nächste Rarität wird einen anderen Geschmack und damit eine andere Farbe haben. Bleiben Sie gespannt! Guten Genuss! 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.