Kaffeeschnack mit Benjamin Widegreen / Folge 2

So bereitet ihr Kaffee mit der French Press zu

Moin liebe Kaffeefreunde! Ich bin Benjamin Widegreen, Kaffee-Sommelier bei Tchibo. In meinem zweiten Tutorial-Video zeige ich meinem Kumpel Andi, wie man Kaffee mit der French Press zubereitet – idiotensicher. Die French Press ist eine Siebstempelkanne und ist sehr einfach zu bedienen. Sie benötigt weder Strom noch Filterpapier und lässt sich schnell reinigen. Da das Sieb der French Press im Gegensatz zum Filterpapier die Kaffeeöle nicht herausfiltert, hat der Kaffee einen vollen Geschmack.

Im Video erkläre ich Andi die Zubereitung mit der French Press – schaut rein!

In 5 Schritten zum Kaffee mit der French Press:

  1. Kanne mit heißem Wasser ausspülen und Wasser aufkochen. Die optimale Wassertemperatur zum Aufgießen des Kaffees liegt bei 95° Grad.
  2. 30 g Kaffee für ½ Liter Wasser grob mahlen: per Handmühle, elektrischer Mühle oder in einer Tchibo Filiale den Kaffee entsprechend mahlen lassen.
  3. Kaffeepulver in die Kanne geben und mit dem heißen Wasser auffüllen.
  4. Ziehen lassen für 2-4 Minuten (je nach gewünschter Stärke).
  5. Deckel aufsetzen und Stempel herunterdrücken.

Und noch ein Tipp von mir zur Kaffeemenge. Da tut man sich ja häufig mit schwer. Natürlich ist es alles eine Geschmacksfrage. Meine Empfehlung:

  • 30 g Kaffeepulver auf ½ Liter Wasser – das entspricht 4-5 gehäuften Esslöffeln.
  • 60 g Kaffeepulver auf 1 Liter Wasser – das entspricht 8-9 gehäuften Esslöffeln.
  • Auf eine Tasse mit 140 ml kommen dabei ca. 13 g Kaffeepulver.

Alle Produkte aus dem Tchibo Sortiment findet ihr hier.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Euer Benjamin

Übrigens, das ist das zweite von mehreren Tutorials. Hier seht ihr Folge 1 (Kaffeezubereitung mit dem Handfilter). Weitere folgen!

Diesen Artikel weiterempfehlen

1 Kommentare zu „So bereitet ihr Kaffee mit der French Press zu

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.