30 Tchibo Teams beim Mopo Staffellauf

Was für ein gelungener Mittwochabend im Hamburger Stadtpark! Rund 5000 Läufer gaben gestern beim 5. MOPO-Team-Staffellauf  ihr Bestes, liefen, schwitzten und kämpften. Für alle Nicht-Hamburger: Die Mopo ist eine Hamburger Zeitung, der Staffellauf ging über 5x5Kilometer. Vielleicht das zahlenmäßig stärkste Unternehmen am Start: Tchibo! Gemeinsam mit 145 Kollegen (in diversen Teams natürlich) lief ich meinen ersten Staffellauf. Ein toller Event -die drei Bratwürste nach dem Lauf wogen die Strapazen wieder auf…

Mit teils ausgefallenen Teamnamen wie „Wäsche-Express“, „Koffeein und Kerosin“ oder „Tchibos junger Haufen“ gingen unsere Läufer in ihren blauen Trikots – mit gelber Bohne – an den Start. Fans und Kollegen versammelten sich währenddessen im Tchibo Festzelt. Hier sorgten die Kollegen Sven Niebuhr und  Bernd Pudelski, Leiter Clubraum und Freizeitzentrum sowie Corinna Wilckens, unsere Leiterin Facilitymanagement, für eine optimale After-Run-Verpflegung: Bratwurst, Frikadelle und Bier!  Sogar unser Hamburger  „Sommer“ zeigte sich vorübergehend versöhnlich, es blieb den ganzen Abend trocken.

Und die Platzierung? Auf’s Treppchen schaffte es zwar keins der Tchibo Teams, die „Tchibo Supersonics“ lieferten aber mit einem neunten Platz und einer Zeit von 1:37:21 eine super Leistung. Auch allen anderen Startern sei ein großes Lob ausgesprochen, so viel Teamgeist macht Spaß und zeigt, dass gemeinsam viel erreicht werden kann.

Und auf der Stimmungsskala hat sich Tchibo ein Mal mehr den ersten Platz gesichert. Die Ziele für’s nächste Jahr: dabei sein, mitlaufen und mindestens genauso viel Spaß haben wie in 2011!

Die Platzierungen und Zeiten der Tchibo Teams im Überblick:

  • Platz 9: Tchibo Supersonics, 1:37:21
  • Platz 125: Coffee to go, 1:55:17
  • Platz 129: Tchibo Mobil, 1:55:27
  • Platz 192: Tchibo Mobil 1:55:27
  • Platz 236: Alles was geht, 2:01:07
  • Platz 269: Koffein & Kerosin, 2:02:48
  • Platz 322: Tchibo Energy, 2:04:52
  • Platz 341: Slow Motion, 2:05:43
  • Platz 382: Early Birds, 2:07:15
  • Platz 389: Running Gag, 2:07:30
  • Platz 423: Die Geos, 2:08:44
  • Platz 446: KAM Together
  • Platz 448: The PS Five, 2:09:34
  • Platz 466: Cool Running Runners, 2:10:18
  • Platz 532: Die Windschatten, 2:12:47
  • Platz 554: Wäsche-Express, 2:13:24
  • Platz 575: what goes around KAM’s, 2:13:56
  • Platz 592: Coffe Flash reloaded, 2:14:47
  • Platz 637: Electric Beans, 2:16:54
  • Platz 697: Fast-Mo-Bo, 2:19:03
  • Platz 737: Coffe-To-Run, 2:21:29
  • Platz 759: Four Girls and Uli, 2:22:42
  • Platz 760: TS Reuntited, 2:22:43
  • Platz 764: Coffee to run 2, 2:22:48
  • Platz 809: Presseflitzer, 2:25:25
  • Platz 812: Tchibos junger Haufen, 2:25:35
  • Platz 866: Speedy Beans, 2:29:58
  • Platz 875: Team Prozente, 2:30:59
  • Platz 904: la cuenta, 2:37:04

Diesen Artikel weiterempfehlen

2 Kommentare zu „30 Tchibo Teams beim Mopo Staffellauf

  1. Sigrid Kolß

    Hallo liebes Blog-Team,

    vielen Dank für die tolle Aktion und die Berichterstattung!
    Könnt Ihr bitte noch Team 716 – KAM Together – mit in die Rangliste aufnehmen. Wir liegen auf Platz 446.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Sigrid Kolß

  2. patrick s

    RUN DMC fehlt auch, 184. Platz, 1:58:25.
    yeah!
    auf ein Neues 2013

    mfg

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.