Alle Artikel

Weihnachten 2012: gestern, heute, morgen

Das Tempo verlangsamt sich (auch ohne Weltuntergang). Wir trinken unsere letzten morgendlichen 2012er Wachmacher Kaffee Spezialitäten im Büro. Gucken bei der Weihnachtsausstellung „Tchibo Weihnachten damals und heute“ im Erdgeschoss vorbei. Räumen Aktenordern und Papierstapel weg.  Und resümieren: was für ein erfolgreiches zweites Blogjahr! Unser Dank gilt allen Lesern, Kommentatoren und Blogparaden-Teilnehmern. Seid gewiss: für 2013 haben wir schon viele neue Ideen im Kopf. Wir Tchibo Blogger wünschen allen wunderschöne, erholsame Feiertage!

Diesen Artikel weiterempfehlen

4 Kommentare zu „Weihnachten 2012: gestern, heute, morgen

  1. Lisa

    Vielen Dank!
    Ich wünsche dem Tchibo-Blog Team auch frohe Festtage und falls wir uns nicht mehr lesen einen guten Rutsch ins neue Jahr !

  2. Sven

    Nostagisch? ich dachte diese Radios die einen morgens durch „abhauen“ oder „Wecker-aus-Raketen“ verschießen aus dem Bett zwingen sollen sind gerade angesagt.

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.