Alle Artikel

Video: Das große Tchibo Mitarbeiterbasteln

Haben Sie schon einmal in großer Runde gebastelt? –Nein? Ich seit der Grundschule auch nicht mehr. Und mit meinen – wie ich dachte – zwei linken Händen wollte ich diesen Anblick beim Tchibo Mitarbeiterbasteln auch niemandem antun. Eigentlich war mein Plan, nur stilles Mäuschen zu spielen und zu gucken, welche schönen Kreationen meine Kollegen da gemeinsam zaubern. Aber, wie das so ist: Es kommt ja doch alles anders, als man denkt!

Kaum bekundete ich Interesse an der internen Veranstaltung „Mitarbeiterbasteln“, da hatte ich auch schon die Position der Übungsleiterin in Sachen Textilgestaltung inne. „Du bist doch auch so kreativ, Isabelle. Das ist doch was für dich!“, sagte Blogkollegin Sandra Coy, als sie mich einteilte. „Oh, ob ich das wohl kann?“ ging mir durch den Kopf… Ganz froh war ich aber dann doch über mein Themenfeld. Hatte ich doch schon ein paar Tage zuvor mit dem Facebook Team ein paar T-Shirts und Jutebeutel mit den Produkten der Themenwelt bedruckt und bemalt. So fühlte ich mich der Situation einigermaßen gewachsen.

Wohin mit den vielen Leuten und Produkten?!

Wo hat man denn genügend Platz für viele Menschen, die auch noch herum hantieren müssen und nicht gleich den Ellenbogen des Sitznachbarn im Auge haben wollen? Die Lösung lag auf der Hand: Genutzt wurde das Mitarbeiterrestaurant „City Nordlicht“. Dort dürfen wir sonst jeden Mittag super leckere Gerichte genießen. Einen Vormittag wurde es also für ca. 80 bastelwütige Tchibo Mitarbeiter zweckentfremdet, liebevoll dekoriert und so zur Tchibo Kreativ-Werkstatt.

Und so war’s

Bei Saft und Cupcakes wurde gemalt, geklebt, aufgebügelt, ausgeschnitten, umgebogen und aufgefädelt. Jeder Teilnehmer konnte mit Papier basteln, seine eigene Kleidung verschönern oder Jutebeutel deluxe herstellen. Und, wessen Hände ruhig genug waren (meine nämlich nicht), der konnte seinen eigenen Schmuck entwerfen und herstellen.

In „meinem“ Team tummelten sich Frauen, die für ihre Kinder individuelle T-Shirts und ihren Freunden/Kollegen ein Mitbringsel gestalteten. Oder sie haben sich selbst eine kleine Freude bereitetet. Keine der vorwiegend weiblichen Teilnehmerinnen hatte Berührungsängste mit Schablonen, Farben, Schneidwerkzeugen oder Bügelbildern. Die fantastischen Unikate können Sie in unserer Galerie bewundern – hier oder auf  Facebook. Zur Verteidigung: Auch ein paar Männer haben sich zu uns getraut und emsig Perlen aufgefädelt und T-Shirts bedruckt!

Hat Sie unser gemeinsames Bastelvergnügen auf den Geschmack gebracht? Dann zögern Sie nicht: Aktuell gibt es bei Tchibo unter dem Motto „Mein neues Hobby: Selbstgemacht“ eine große Auswahl an Bastelutensilien. Ich versichere Ihnen, für alle ist etwas dabei. Sowohl für Bastelneulinge als auch für bastelerprobte Tüftler.

Viele Grüße aus der Tchibo Facebook Redaktion!

Ihre Isabelle Rath

Diesen Artikel weiterempfehlen

4 Kommentare zu „Video: Das große Tchibo Mitarbeiterbasteln

  1. C.

    Hallo,
    wie schön ist das denn? Da wär ich gern dabei gewesen. Hat sicherlich viel Spaß gemacht.
    lg C.

  2. Sibylle Hauser-Gaulke

    Ich habe mir ganz viel Zubehör zum Schmuck basteln gekauft und warte sehnlichst darauf , dass es nochmal so schöne Perlen gibt . Wird die Aktion wiederholt ?
    Viele Grüße , Sib. Gaulke

  3. Sandra Coy
    Coy, Sandra

    Hallo Sybille,
    die Nachfrage bei unseren Bastel-Experten hat leider ergeben, dass sie in absehbarer Zeit kein weiteres Perlen-Set planen, sondern sich ganz auf das Thema Papier-Basteln konzentrieren. Ich persönlich fand die Perlen auch spitze. Schöne Grüße

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.