Alle Artikel

Die Hausaufgabe: Traumhaus statt Alptraum – so baut man heute

Wer schon mal selber gebaut hat, oder Freunde hat, die sich getraut haben, der weiß: Wer sich dafür entscheidet, den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen, steht meist nicht nur vor der größten Investition seines Lebens, sondern auch vor einer ganz besonderen Aufgabe: Ein Grundstück finden, eine Baugenehmigung beantragen, einen Architekten beauftragen, den Bau überprüfen, hunderte von Entscheidungen treffen – von der Wahl des Fußbodenbelags über die Form der Badewanne, die Art der Fenster und die Türgriffe … Und manch einer erlebt mehr als eine unliebsame Überraschung dabei: Ich erinnere nur mal exemplarisch an die Familie Semmeling: In den 70ern von Regisseur Dieter Wedel für uns Zuschauer äußerst amüsant in Szene gesetzt, durften wir miterleben, wie schnell der Traum zum Alptraum werden kann.

Was im Film zu Lachsalven führt, will in der Realität natürlich keiner erleben. Und ich sage: Das muss man auch nicht. Wir haben uns dazu jedenfalls auch unsere Gedanken gemacht und uns daraufhin mit den Profis von Heinz von Heiden (www.heinzvonheiden.de) zusammengesetzt. Die haben in den letzten 80 Jahren schon 40.000 Häuser in Massivbauweise errichtet und wissen, was sie tun. Das Ergebnis – drei verschiedene Tchibo Energie-Konzepthäuser – kann sich sehen lassen, wie ich finde: Denn mit dem Tchibo Energie-Konzepthaus wird nicht nur das Bauen zum Kinderspiel, sondern auch die Umwelt profitiert – die massiv gebauten Häuser haben natürlich modernste Energiespartechnik vom Dach bis zum Keller! Für Nerven schonendes Bauen übernimmt die Firma Heinz von Heiden die komplette Ausführung – als Bauherr lehnt man sich entspannt zurück und beobachtet den Baufortschritt via Webcam! Davon konnten die Semmelings nur träumen …

Aber Vorsicht: Mein Mann hat unseren Flyer auf dem Küchentisch gefunden und ich hab ihn „erwischt“, wie er online schon nach Grundstücken gesucht hat … Die Vorstellung vom Traumhaus ohne Alptraum ist einfach zu verlockend!

Neugierig? Alle Infos zu den drei energieeffizienten Tchibo Massivhäusern unter https://www.tchibo.de/energiekonzepthaus

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.