Alle Artikel

Einfach easy: Online-Yoga

Neues Jahr, neuer Sport? Viele meiner wetterfesten Kollegen laufen auch im Januar durch Schlammpfützen und schlittern über Eis und Schnee (Lauftraining mit Achim Achilles!). Andere nutzen die Gelegenheit, im warmen Studio die Glieder zu strecken – für mich übrigens eine optimale Kombi – Laufen und Yoga. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren starten wir das Tchibo Sportjahr deshalb mit einer neuen Workout-Kollektion für Dance&Yoga. „Keine Zeit“-Ausreden lassen wir auch nicht gelten, denn für Vielbeschäftigte gibt es ja die Online-Yoga Variante bei YogaEasy.de. Heißt was? Das Online-Yoga-Portal bietet Videokurse für jedes Niveau, alle Videos werden mit der Bestseller Autorin Anna Trökes entwickelt. Anna Trökes ist eine der bekanntesten Hatha-Yogalehrerinnen Deutschlands! Neben ihrer Tätigkeit als Yogalehrerin ist sie Heilpraktikerin, Rückenschulleiterin und Seminarleiterin für Rücken-Braining®. Anna Trökes kombiniert in ihrer Arbeit die Erkenntnisse der Psychologie und medizinischen Forschung mit den seit Jahrhunderten bewährten Übungen des Hatha-Yoga und der Yogaphilosophie des Patañjali.

Bei YogaEasy.de ist Anna Trökes Autorin und Yoga-Programmdirektorin und sorgt für die hohe Lehrqualität der Videos. Zeit für ein kurzes Interview!

Frau Trökes, warum liegt Yoga derzeit so stark im Trend?

Anna Trökes: Yoga ist zu einem Instrument geworden, das den nötigen gesundheitlichen Ausgleich zu unserem alltäglichen Stress bietet. Nirgendwo sonst werden Körper und Geist gleichermaßen gestärkt, innere Knoten und Anspannungen gelöst. Schmerzen, Stress, Bewegungsdrang oder die schlichte Neugier auf spirituelle Erfahrung sind deshalb die häufigsten Gründe, warum immer mehr Menschen sich für Yoga interessieren.

Für wen ist Yoga besonders geeignet?

Anna Trökes: Yoga eignet sich für jeden. Das Alter spielt keine Rolle, denn Yoga kann vom frühen Kindesalter bis ins hohe Alter geübt werden. Auch in der Schwangerschaft ist Yoga sehr zu empfehlen. Dabei ist es nicht notwendig, sportlich oder gelenkig zu sein. Es geht nicht um Perfektion und darum, eine Position perfekt auszuüben, denn jeder Körper ist anders. Es gibt so viele Übungen und Yogastile wie es Menschen gibt; so kann jeder seinen eigenen Zugang zum Yoga finden.

Was bewirkt Yoga?

Anna Trökes: Yoga beeinflusst uns ganzheitlich, bewirkt eine harmonische Entwicklung des Körpers, des Geistes und der Seele. Es fördert die Konzentrationsfähigkeit und sorgt für innere Ausgeglichenheit, stärkt das Nervensystem, hilft bei stressbedingten Störungen wie Bluthochdruck, Magenbeschwerden und Kopfschmerzen. Die Übungen beziehen alle Muskeln, Bänder und Gelenke sowie die Organe mit ein. Yoga ist deshalb sehr empfehlenswert sowohl bei Atemwegs-Erkrankungen bis zu Asthma als auch bei sämtlichen, meist zivilisationsbedingten Rückenleiden.  Regelmäßiges Üben reduziert außerdem Stress sowie dessen Begleiterscheinungen und stärkt die Psyche.

Gibt es einen richtigen Ort und eine richtige Zeit für Yoga?

Anna Trökes: Das ist eine Frage der individuellen Vorliebe und des persönlichen Ziels. Der Sonnengruß eignet sich zum Beispiel als energievoller Start in den Tag. Am Abend helfen eher Umkehrhaltungen dabei, den Tag entspannt zu beenden. Yoga kann man zu jeder Zeit und an jedem Ort machen. Einige gehen gerne ins Yoga-Studio, um ihre Erfahrungen in der Gruppe auszutauschen.  Aber es gibt auch viele Menschen, die öffentliches Training scheuen, weil sie noch keine Erfahrungen mit den Übungen haben und sich nicht blamieren wollen. Andere sind beruflich oder privat so eingespannt, dass sie es zeitlich nicht schaffen, regelmäßig ins Studio gehen.  Mit der richtigen Anleitung ist für sie Yoga zu Hause optimal. Wichtig ist, dass man sich bewusst Ruhe und Zeit nimmt.

Wie kamen Sie auf die Idee, ein Online-Yoga-Studio zu gründen?

Anna Trökes: Ich fand die Idee gut, auf einer Plattform zu jeder Tageszeit zugänglich die unterschiedlichsten Yogastile zu präsentieren. Vor allen Dingen, weil ich immer wieder von Menschen höre, die keine gute Yogaschule in der Nähe von ihrem Wohnort haben.

Welchen Vorteil haben online-basierte Yoga-Angebote?

Anna Trökes: Mit Online-Yoga-Studios kann jeder üben wann und wo immer er möchte.  Bequem von zu Hause aus, im Büro oder bei Freunden, ohne jede Einschränkung. Bei yogaeasy.de gibt es z. B. die Möglichkeit dank Full-Screen-Videos in Top-Qualität bei den besten Yoga-Lehrern zu lernen. Die Übungen werden ausführlich erklärt und können wiederholt werden, so oft man möchte.  Dazu gibt es Tipps und Tricks rund um Yoga, Wellness, Sport, Training und ein vitales Lebensgefühl.

Welche Yoga-Arten bieten Sie auf Yogaeasy.de an?

Anna Trökes: Uns ist Vielfalt wichtig. Wir wollen alle wichtige Yogastile in verschiedenen Schwierigkeitsstufen anbieten. Zur Zeit sind das z.B. Iyengar, klassisches Hatha Yoga, Ashtanga, Power Yoga, Nivata, Jivamukti und Vinyasa Flow. Weitere sind in Planung. Dann gibt es noch unsere Spezialstunden: Yoga für Rücken und Gelenke, Schwangerschaftsyoga, Yoga für Sportler mit Charly Steeb.

Die richtige Ausführung der Bewegungen ist im Yoga besonders wichtig. Ist es auch für absolute Anfänger sinnvoll, einen Yoga-Kurs bei Yogaeasy.de zu absolvieren?

Anna Trökes: Bei unseren Anfänger-Videos nehmen wir uns viel Zeit, Details zu erklären und die Ausrichtung des Übens im Yoga zu verdeutlichen. Das von mir konzipierte Anfänger-Video ist wirklich für alle, auch für unsportliche Menschen geeignet. Gerade diese Menschen probieren Yoga vielleicht gerne erst einmal zu Hause aus, ohne Gruppe.

Diesen Artikel weiterempfehlen

4 Kommentare zu „Einfach easy: Online-Yoga

  1. Mel

    Ich stelle mir das gut als ausgleich zum Alltagsstess vor. Nun muss ich mich nur mal durchringen…

  2. Michael

    ich glaube, dass ich zu Hause nicht die nötige Ruhe hätte, um mich auf die Übungen zu konzentrieren. Außerdem fühle ich mich sicherer, wenn eine ausgebildete Yoga-Lehrerin an meiner Seite ist, da es so nicht zu schädlichen Haltungen kommen kann.

  3. Maria

    Ich trainiere lieber bei Happy And Fit. Das ist sogar komplett kostenlos und die Trainerinnen sind super:

    youtube.com/happyandfityoga

    Liebe Grüße,
    Maria

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.