Alle Artikel

Do it yourself: Ein kleiner Näh-Wettstreit

Was haben Svenja, Veronika, Vera und Jennifer gemeinsam? Sie können nähen, führen wunderschöne DIY-Blogs und haben an unserem kleinen Näh-Wettstreit teilgenommen. Aufgabe: Ein kreatives Geschenk aus unserem Warenkorb zaubern, bestehend aus bunt gemusterten Stoff- und Bandsets, einem Strassapplikator und bunten Knöpfen. Zeit: 3 Tage!

Gestern landete das letzte Päckchen bei uns und wir sind begeistert! Ihr auch? Welches Produkt aus dem Nähkästchen der Bloggerinnen gefällt Euch am besten und warum? Unter allen Kommentatoren verlosen wir 3 Nähsets aus unserer aktuellen Themenwelt „Neues aus dem Nähkästchen“.

Briefumschlagsclutch von Svenja (flycty.com)

Auf ihrem Blog flycty.com zeigt Svenja, wie man diese kleine, vielseitige Clutch nachmachen kann: „Sieben unterschiedlich gemusterte Stoffe sowie diverse Bänder und Knöpfe zur Auswahl und ein Auftrag: unter dem Motto ‚Kleine Freude zum Verschenken‘ hat Tchibo zum Kreativ-Wettbewerb aufgerufen. Also muss etwas hübsches her, das man gerne verschenken würde – und das am besten auch noch gut nachzumachen ist. Ich habe mich dafür entschieden, eine sogenannte Briefumschlag-Clutch zu nähen: Zum einen wollte ich das schon länger einmal ausprobieren, aber mir fehlte noch der richtige Anlass und zum anderen sind diese kleinen Handtaschen schön vielseitig.“

Brotkörbchen von Veronika (I wear my own)

Veronika demonstriert in ihrem Blog I wear my own DIY- Anleitungen für „hippe Teile“ wie Accessoires, Taschen, Schmuck und Vieles mehr. Für uns hat sie sich an einen Brotkorb gemacht: „Für alle Nähbegeisterten (und solche, die es werden wollen), gibt es diese Woche jede Menge praktisches Nähzubehör bei Tchibo wie z.B. verschiedene Stoffe, Borten und Knöpfe und auch einen tollen Strass-Applikator. Ich war damit im Rahmen des Tchibo Nähblogger-Wettbewerbs schon kreativ und habe für Euch ein paar DIY Ideen mit diesem Material vorbereitet. Die Näh-DIYs sind sehr einfach zu nähen und deshalb auch für Anfänger gut geeignet, da sich die Stoffe sehr leicht verarbeiten lassen.“

Schlafmaske samt Mäppchen von Vera (Livera)

Auch die Anleitung für Veras Schlafmaske findet ihr in ihrem Blog Livera: „Eine Kleinigkeit zum Verschenken habe ich auf Anfrage von Tchibo hin genäht. Vor ein paar Tagen wurde ich gefragt, ob ich an Ihrem Wettbewerb teilnehmen möchte. Kurz darauf bekam ich Material zugeschickt und dann musste alles ganz schnell gehen. Da sowieso gerade eine Freundin Geburtstag hat, habe ich mir überlegt einen Kulturbeutel mit Schlafmaske für Reisen zu nähen.“

Romantisches Kosmetik-Täschchen von Jennifer (kaJott-handmade and unique)

Jennifer ist verrückt nach Stoffen. Für ihren Blog kaJott – handmade and unique näht die (für immer) 28jährige aus Hessen vor allem Taschen. Natürlich hat sich deshalb die „notorische Selbermacherin“ für ein Täschchen, in diesem Fall ein Kosmetik-Täschchen entschieden: „Heute bekam ich ein ganz feines Päckchen zugeschickt und zwar von Tchibo. Ja, da gibt es nicht nur Kaffee… sondern auch solch tolle DIY-Utensilien für Hobby-Näher(innen) und ich darf an einem kleinen Nähwettstreit teilnehmen und für euch eine kleine DIY-Idee umsetzen.“

 

  • Und: Welches bezaubernde Nähwerk gefällt euch am besten? Jetzt kommentieren und ein Nähset gewinnen!

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

29 Kommentare zu „Do it yourself: Ein kleiner Näh-Wettstreit

  1. Nicole S.

    Wow, ich finde alle vier Ideen gelungen. Mein Favorit ist aber die Tasche von Jennifer. Tolle Details und schöne Stoffkombination! Kompliment auch an Tchibo für die tollen Stöffchen.

  2. Johanna

    Also, so ein schickes Travel-Set mit Kosmetik-Täschchen und Schlafmaske hätte ich auch gerne! Ich Stimme für Veras Vorschlag! Obwohl die anderen Sachen auch echt hübsch geworden sind.

  3. magdalena p

    die schlafmaske und das passende täschchen von vera finde ich besonders nett! schade, dass ich nicht diese freundin bin ;)

  4. Marie

    Ich finde Veras Schlafmaske mit Täschchen am interessantesten. Der rosa Pünktchenstoff sieht echt süß aus :)

  5. Kathi

    Total super die Idee und die süßen Stoffe, mein Favorit ist das Kosmetiktäschchen von Jennifer.
    Versuche ich auf jeden Fall nachzunähen :)

  6. Kathi

    Super die Idee, die Stoffe sind echt klasse. Mir gefällt das Kosmetiktäschchen von Jennifer am besten.
    Versuche ich auf jeden Fall nachzunähen!

  7. Svenja

    Alles sehr schön gemacht!
    Die Schlafmaske von Vera ist wirklich eine nette und vor allem außergewöhnliche Geschenkidee.
    Aber auch an alle anderen: Hut ab!

  8. Hanna

    mir gefällt auch Vera`s Werk am besten. Süßer Stoff, süße Idee und hochwertig umgesetzt.

  9. Franka

    Ich schwankte zwischen Brotkorb und Kulturbeutel mit Schlafmaske, beides ist in einfachem, klassischem Stil gehalten, trotz der eigentlich süßen Stöffchen. Aber nachdem ich mich gefragt hatte, was ich lieber hätte, wenn ich der Beschenkte wäre, siegt eindeutig Vera´s Set !!!

  10. Ria

    Oh, das sieht alles so wundervoll aus. Aber am besten würde die Clutch von Svenja zu mir passen. Pink und Blumen – was will frau mehr? :-)

  11. Merve

    Ich finde alle Ideen toll :) Respekt an die Mädels :)
    Doch mein Favorit ist Jennifers Idee, es haut mich um!

  12. Anna

    Mir gefällt Veras Reise-Set am besten! Das schöne an Sets ist doch, alles passend zueinander zu haben, dafür eignen sich diese Stoffe prima!

  13. chucky

    Das Kosmetik Täschchen von Jennifer ist der Hammer, so eins will ich unbedingt haben!!!
    Da bekommt man doch gleich lust sich auch so ein stoffpaket zu holen und auszuprobieren. sehr schön, großes Lob an alle.

  14. Natascha

    Ganz klar mein Favorit ist das romantische Täschchen von Jennifer! !!!

  15. Tanja

    Das Brotkörbchen von Veronika ist ganz allerliebst und gefällt mir am besten. ;-)

  16. Manuela

    Ich finde, dass das Kosmetiktäschchen von Jennifer das Beste ist. Es besticht durch die schönen Details und die perfekte Auswahl der Stoffe. Einfach nur bezaubernd.

  17. Franziska

    Die Schminktasche von Jennifer ist mein klarer Fovorit – Mustermix mal ganz anders! Total schön, eine gute Idee für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke :)

  18. Gesa

    Mir gefallen auch alle Sachen sehr gut. Doch am aufwändigsten war wahrscheinlich das Täschchen von Jennifer, sie hat außerdem als einzige neben Stoff, Reißverschluss und Dekoknopf auch Textilband verwendet – Deshalb ist das mein Favorit!

  19. nadine

    mir gefällt am.besten das kosmetiktäschen von.jennifer….;)…wunderschön…<3

  20. Toddler

    Die Kosmetiktasche von Jennifer ist am besten gelungen. Echt schön geworden!

  21. Esther

    Eindeutiger Favorit ist der Brotkorb – süß und sehr praktisch.
    Super süß ist auch das Kosmetiktäschen.

  22. Lena

    Mir gefällt auch das Kosmetiktäschchen, wobei ich die Farbauswahl bei Svenjas Projekt gelungener finde.

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.