Alle Artikel

Reisehunger: 5 Blogger und eine kulinarische Entdeckungsreise

Wir lassen uns entführen auf eine Reise – eine kulinarische Entdeckungsreise mit fünf Foodbloggerinnen. Sie führt uns nach Spanien, in die USA, nach Japan, Kuba und Italien. Es wird würzig, außergewöhnlich und einfach lecker! Lassen Sie sich von Sarah, Sandra, Carina, Silvia und Carolin mitnehmen und entdecken sie die fünf Länder auf ganz andere Art und Weise: Mit Ihren Geschmacksknospen. Wir wünschen: „Guten Appetit“!

Spanien: Spanish Chicken von Sarah von Das Knusperstübchen

Spanien: Spanish Chicken von Sarah von Das Knusperstübchen Ich habe mir das Spanish Chicken ausgewählt. Es lässt sich toll vorbereiten und kann auch in eine vegetarische Variante, nur als Reisgericht serviert werden. Ich mag die Würze der spanischen Küche und auch die Farben. Spanish Chicken ist angelehnt an die Paella und wird auch in einer Pfanne gekocht. Es erinnert mich ein wenig an die Märkte Spaniens. Die Aromen der Gewürze, die leichte Süße der Paprika und dann doch etwas Schärfe durch ein wenig Chili. Außerdem ist es leicht zu kochen und kann gut vorbereitet werden.

Sarah von Das Knusperstübchen Zu meinem Blog: Ich blogge seit 2013 auf meinem Blog das Knusperstübchen. Hier finden die Leser sowohl herzhafte als auch süße Gerichten. Von leichten Salaten über leckeren Grillbeilagen bis zu süßen Dessert und auch der einen oder anderen Geburtstagstorte ist alles dabei. Dabei achte ich meist darauf, dass ich saisonal koche und backe. Fertiggerichte kommen mir nicht ins Haus. Inspirieren lasse ich mich von Pinterest, anderen Blogs und von Rezepten aus aller Welt. Ich habe einige Zeit in Irland und Amerika gelebt und habe hier natürlich auch das eine oder andere Lieblingsrezept, das ich gerne mit meinen Lesern teile.

 

Japan: Bento Box von Sandra von Hase im Glück

Sandra vom Hase im Glück zaubert eine tolle japanische Bento Box Mein Reisehunger-Beitrag entführt Euch in das Land der aufgehenden Sonne, und zwar nach Japan. 2007 durfte ich auf einer unvergesslichen Reise das Land und seine Menschen kennen lernen und ich trage nach wie vor diese Erinnerungen tief in meinem Herzen. Die Vielfältigkeit von Japan habe ich in meinem Beitrag aufgegriffen und folgendes zubereitet: Zur Vorspeise gibt es eine Miso Suppe mit Udon Nudeln und statt belegten Broten eine bunte Bento Box mit vegetarischen Hoso Maki Sushi, gegrillten Auberginen und Zucchini mit Miso Glasur, einem japanisch inspiriertem Omelette und einem Apfel mit Hasenöhrchen.

Sandra vom Blog Hase im GlückIch heiße Sandra, bin 39 Jahre alt und lebe mit meinem Mann im schönen München. Auf meinem Blog Hase im Glück dreht sich alles um Food und das, was mich glücklich macht. Seit August 2014 rühre, schnibbel, backe, brutzel, experimentiere, dekoriere, fotografiere und texte ich mit viel Liebe, Herzblut und Enthusiasmus für meinen Blog. Meine Rezepte veröffentliche ich dann eingebettet in kleine, zuweilen selbstironische, Geschichten aus meinem Alltag. Ihr findet bei mir sowohl süße als auch herzhafte Gerichte mit saisonalen Obst- und Gemüsesorten und eine mittlerweile illustre Smoothie-Sammlung.

 

Italien: Ravioli di ricotta e zucchina al forno von Silvia von Volle Lotte

Silvia von Volle Lotte verführt uns mit italienischen Leckereien

Los geht’s wir packen den Koffer und reisen nach Italien. Dieses Land inspiriert mich mit seiner mediterrane Küche und die entspannte Lebensweise. Für die Italiener ist Essen nicht nur eine tägliche Notwendigkeit, sondern auch die Möglichkeit zu Kommunizieren mit der Familie oder mit den Freunden. Ich serviere Euch heute Ravioli di ricotta e zucchina al forno. Silvia vom Blog Volle Lotte

Auf dem Blog VOLLE LOTTE nehme ich Euch mit in meine Küche, in meinen Weinkeller und in mein Leben. Ich zeige Euch meine Heimat Portugal, bringe köstliche Rezepte mit, stelle Euch spannende Weingüter und Weine vor und packe Euch in meinen Reisekoffer mit ein.

 

USA: Club Quesadillas und Grilled Chili Lime Corn von Carina von Rasperrysue

Grilled Corn und Club Quesadillas von Carina vom Blog Rasberrysue Als Austauschschülerin und während mehrerer Besuche danach hatte ich bereits ausreichend Gelegenheit, die USA kulinarisch kennenzulernen. Besonders gefällt mir ihre Vielfalt, von jüdischen über mexanische bis zu italienischen und deutschen Einflüssen. Zudem gibt es immer etwas Neues zu entdecken und zu verkosten, denn viele Food Trends kommen aus den USA. Mir hat ganz besonders die Tex-Mex-Küche mit ihrer Schärfe sehr gut geschmeckt. Meine Rezepte Club Quesadillas und Grilled Chili Lime Corn findet ihr auf meinem Blog.

Carina vom Blog RaspberrysueAuf Raspberrysue teile ich seit fast 3 Jahren meine süßen und herzhaften Küchenabenteuer. Die süße Seite des Lebens hat es mir besonders angetan, aber genauso mag ich raffinierte und alltagstaugliche herzhafte Küche. Mit meinen Rezepten möchte ich inspirieren und zum Ausprobieren ermuntern, denn Kochen und Backen kann jeder!

 

 

Kuba: Ropa Vieja von Carolin von Caro in the Kitchen

Ropa Vieja von Carolin von Caro in the Kitchen Denkt man an Kuba, dann denkt man zunächst an die alten Gebäude, bunte Oldtimer in den Straßen, Zigarren und Rum, dabei hat der karibische Inselstaat auch kulinarisch einiges zu bieten. Ropa Vieja ist ein Klassiker der kubanischen Küche und besteht aus geschmortem Rindfleisch in Tomatensauce, das so lange gart bis es locker zerpflückt werden kann. Das Gericht hat seine Wurzeln auf den kanarischen Inseln und bringt von dort auch seinen Spanischen Namen „alte Kleidung“ mit – geschmacklich hat es mit diesem jedoch nicht gemein ;)

Carolin von Caro in the KitchenKochen ist meine Leidenschaft und für mich die beste Möglichkeit meinen Tag ausklingen zu lassen. Seit Dezember 2015 teile ich meine Liebe zu gutem Essen auf meinem Blog Caro in the Kitchen. Am liebsten schweife ich dort kulinarisch in die Ferne und verwöhne meine Leser mit exotischen Rezepten.

 

 

Vielen Dank an alle fünf Bloggerinnen für diese leckere kulinarische Reise! Welches Rezept oder auch Land sagt ihnen kulinarisch am meisten zu? 

Wenn Sie jetzt Hunger auf die Ferne bekommen haben, dann schauen Sie doch in unserer neuen Wochenwelt „Reisehunger – So kocht die Welt“ vorbei. Dort finden Sie alles für reisehungrige Geschmacksnerven.

Lassen Sie sich auch von unseren Seiten zu gesunder Küche mit Sushi und Detox, zum mediterranen Kochen mit frischen Tomaten und lecker Rezepten zum Grillen inspirieren.

Diesen Artikel weiterempfehlen

1 Kommentare zu „Reisehunger: 5 Blogger und eine kulinarische Entdeckungsreise

  1. Dennis

    Das Rezept für Club Quesadillas und Grilled Chili Lime Corn ist absolut genial! Ich habe es letzte Woche endlich nachmachen können. Ist echt empfehelenswert.

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.