Alle Artikel

Tierisch glücklich: ein Tag mit Hund

Hallo, ich bin Catharina und seit Juli Praktikantin bei Tchibo. Zusammen mit meiner Hünding Sprotte habe ich einige Produkte aus der Wochenwelt „Tierisch glücklich“ einem echten Härtetest unterzogen.

Steckbrief

Name: Sprotte

Rasse: Flat Coated Retriever

Hobbies: Schwimmen in der Elbe, Kuscheln mit meinen Zweibeinern, Leckerlies erbetteln

Alter: 8,5 Jahre, aber fit wie ein Turnschuh

Ich mag am liebsten: Käse

Mehr zu Sprotte

Sprotte ist vor über 8 Jahren ein Mitglied unserer Familie geworden und hat unser Zusammenleben noch chaotischer, bunter und fröhlicher gemacht. Besonders wenn ich nach einem langen Arbeitstag nach Hause komme, freue ich mich auf ihre begeisterte Begrüßung und lange Spaziergänge an der Elbe. Diese Woche gibt es bei Tchibo die Themenwelt „Tierisch glücklich“ und wer wäre ein besseres Model als unsere Sprotti?

Jetzt wird gespielt und getestet

Wir haben uns vorsichtig an die neuen Produkte gewagt und mit dem Spielzeug begonnen.
Normalerweise kann Sprotte in Minuten jedes Kuscheltier oder Spielzeug kaputt beißen – hier ist es jedoch anders. Besonders begeistert ist sie von der Frisbee, die dank ihrer Festigkeit und Struktur längeres Überleben verspricht als ihre Vorgänger. Auch mit dem Knochen mit praktischen Greifringen lässt es sich prima spielen.

Gerade im Sommer und mit zunehmendem Alter halten wir Sprotte fit, in dem wir ihr Denkaufgaben geben und so Abwechslung schaffen – das Profi-Agility-Set ist dafür wie gemacht. Im Welpenkurs war sie ein echter Agility-Vorzeigehund. Agility ist ein Beweglichkeitstraining speziell für Hunde, bei dem man als Mensch-Hund-Kombi verschiedene Hindernisse überwinden muss. Trotz ihres Alters ist Sprotte fit wie ein Turnschuh – gute Startbedingungen also.

 

Leider stellt sich im Laufe des „Trainings“ heraus, dass Sprotte lieber direkt zum Leckerli rennt, anstatt den Umweg durch den Reifen zu nehmen. Auch der Tunnel weckt erst mit einem strategisch platzierten Käsestück ihre Begeisterung. Mit etwas Training und Belohnungshäppchen wird sie aber sicher noch ein echter Profi.

 

Sehr gefallen hat Sprotte der Swimmingpool: an kühlen Tagen nutzt sie ihn als großen Trinknapf, an warmen Tagen gerne auch als Pool zum Planschen.

 

Nach ausführlichem Toben gibt es Futter aus dem praktischen Futterspender – der wird natürlich sofort angenommen, ist ja schließlich mit leckeren Sachen gefüllt.

 

Danach geht es zur großen Kuschelrunde ins extra große und bequeme Körbchen…das hat sich Sprotte nach dem langen Tag mit vielen neuen Hundesachen auch mehr als verdient.

 

Haben Sie die neuen Produkte auch schon getestet – was meinen Hund, Katze & Kaninchen dazu?

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.