Alle Artikel

Umfrage: Steak oder Burger – es brutzelt in unserer Blogparade N°3!

Und hier sind sie, 11 brutzelfrische Fleischgerichte! Tausend Dank an unsere Teilnehmer! Und supervielen Dank an alle Bewerber, wir hoffen mit Euch beim nächsten Event kochen zu dürfen! Denn leider konnten wir nicht allen Bloggern gerecht werden, aber: Aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben! Diese Blogparade wird bestimmt nicht die Letzte sein. So, und nun geht’s ans Eingemachte: Wer macht das Rennen in unserer Blogparade N°3?! Ein gefülltes Steak, ein Curry-Burger oder doch eher die Hähnchenbrust im Speckmantel? Unsere Blogparaden-Teilnehmer haben gebrutzelt was das Zeug hält und dabei unglaubliche Gaumenfreuden hervorgebracht. Nun sind Ihre Geschmackssinne gefragt: Welches Gericht lässt Ihr Feinschmecker-Herz höher schlagen? Stimmen Sie unten bis zum 31. August ab! Wir verlosen unter allen Teilnehmern drei Eisenguss-Servierpfannen mit Holz-Untersetzer.

Yvonne freute sich vor allem über die Burgerpresse, da sie mit dieser „endlich mal schöne gleichmäßige Burger“ zaubern konnte – für unsere Blogparade gab es eine Eigenkreation aus dem Puppenzimmer mit Honey-BBQ-Sauce. Peter bewies eindrucksvoll, dass nicht nur Aus seinem Kochtopf, sondern auch vom Grill Schmackhaftes kommen kann: Für das gefüllte und mit Bacon verpackte Schweinesteak konnte er zwar seine Produkt-Favoriten – die Burgerpresse und das Gemüseblech – nicht nutzen, dem Gericht scheint das allerdings keinen Abbruch getan zu haben. Auch Foodina – Tina war, wie Yvonne, begeistert von der Burgerpresse und so wurde ihr Burger mit der „genialsten BBQ-Sauce“ und dem Fladenbrot-Teig zur Burger-Besonderheit. Und wo wir schon mal bei Burgern sind… auch die Wolkenfee Anne griff zur Burgerpresse und präsentiert mit einem Burger à la American Style ihr ansprechendes Endergebnis.

Und die Dame von USA kulinarisch? Die ging mit dem Crockyblog fremd und kreierte – begeistert von der Grillpfanne – gleich ein ganzes Orient-Menü. Also keine Burger mehr? Aber klar, sogar noch jede Menge. Gleich zwei Rezepte gab’s von „Kochen mit Leroy“, der sich mit dem Highlander und dem kreativen „Henry-Morgans-Schatz“ (ein x markiert die Stelle) ebenfalls an der Burgerpresse austobte. Auch Zorra tat es ihm gleich: Beeinflusst vom heißen Wetter im spanischen Andalusien, zauberte sie ein scharfes spanisches Hacksteak aus dem Kochtopf und ergänzte dieses mit selbstgebackenem Burger-Brötchen und Feigen-Tomaten-Salsa. Und was kommt aus Snuggs-Kitchen? Da geht’s scharf weiter, mit dem Curry-Burger, den Sandra am liebsten mit Nudel-Frittata serviert.

Bleibt noch die Frage offen, was Kerstins Kreation so verboten gut macht!? – Die Kombination aus verschiedenen Senfsorten und süßer Aprikose als Saucen-Highlight auf dem Burger! In Hamburg werden ebenfalls freudig Burger gebrutzelt und auch hier scheint scharf angesagt zu sein. Dieses Mal sorgt aber weder Curry noch spanisches Feuer für Schärfe. Stattdessen gibt’s Cajun-Seasoning und dazu – um dem Ganzen etwas die Schärfe zu nehmen – Sweet Potato Fries. Und „last but not at all least“ haben wir nicht nur ein Steak-Schmankerl, sondern auch ein kleines Video für Sie: Wir sind sicher, dass zu Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig garantiert niemand Nein sagen wird, wenn Ludger von der Fleischerei Freese zum Essen kommen ruft.

Und nun sind wie immer Sie gefragt!

  • Welches dieser Gerichte à la Steakhouse-Art lässt Ihr Feinschmecker-Herz am höchsten schlagen?
  • Stimmen Sie bis zum 31. August ab! Wir verlosen unter allen Teilnehmern drei Eisenguss-Servierpfannen mit Holz-Untersetzer.
  • Da die Abstimmung anonym ist, bitten wir alle Leser, die an der Verlosung teilnehmen möchten, ihr Abstimmungsergebnis auch in einem Kommentar anzugeben, damit wir Sie kontaktieren können! Vielen Dank!

Alle Rezepte zum Nachbrutzeln finden Sie hier:

Diesen Artikel weiterempfehlen

91 Kommentare zu „Umfrage: Steak oder Burger – es brutzelt in unserer Blogparade N°3!

  1. Sandra Coy
    Sandra Coy

    Hallo,
    leider haben wir gerade ein paar technische Probleme mit der Umfrage. Wir arbeiten dran, ich hoffe es klappt in den nächsten Minuten!

  2. bushcook

    Bei mir ist leider keine Abstimmung möglich, da das Poll nicht geladen wird. Kann das bitte mal jemand überprüfen.

  3. Giiaur

    Nichts gegen die ganzen Burger, aber am interessantentesten scheint mir doch das Rezept mit den gefüllten Schweinesteaks zu sein.
    Eindeutig mein Favorit. Auch wenn das Foto nicht das Beste ist.
    Grüße, Ben

  4. Aus meinem Kochtopf

    Ach,
    da hat noch jemand mit Speckmantel gegrillt. Die Hühnchenbrust im Speckmantel mit Couscous-Salat von Crockyblog siehtfantastisch aus.

    Mit leckerem Gruß,
    Peter

  5. smue19

    bin ja auch Burger Fan, aber an dem Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig komme ich dann doch nicht vorbei…

  6. Dori

    Ich finde die Hühnchenbrust im Speckmantel mit Couscous-Salat von Crockyblog lecker.

  7. ubcher

    Ich habe mich gleich in die Burger Kreation von Puppenzimmer verliebt, da die Kombi Süßes und Deftiges einfach unschlagbar ist. Und was kann besser sein als ein selbstgemachter Burger mit Honig BBQ Sauce ; ))))) Hmmmmm

    PS: Der Burger ist aber auch lecker fotografiert! LG Ubcher

  8. Julie

    Das scharfe spanisches Hacksteak von 1x umrühren bitte! sieht unglaublich lecker aus; besonders die Avocado passt perfekt zu einen sommerlichen Grillabend!

  9. herwig Danzer

    Mein Favorit ist „Gefüllte Schweinesteaks vom Grill von Aus meinem Kochtopf“ einfach weil Peters Kochbeschreibungen immer so exakt und ausführlich sind (im Gegensatz zu meinen), dass man sie problemlos nachkochen kann.

  10. knallfrosch87

    Ich hab für Hühnchenbrust im Speckmantel mit Couscous-Salat von Crockyblog gestimmt. Liegt momentan bei 9 %.

  11. Gilwen

    Ich habe für das Rumpsteak gestimmt, weil es einfach perfekt rosa aussieht und allein die Idee, Blätterteigtaschen im Tchibo Backblech zu machen, für mich so simpel wie logisch klingt. Toll, dass man daran sieht, wie vielseitig Kochutensilien genutzt werden können!

  12. balu

    Ich habe für Yvonnes Honey-BBQ-Burger gestimmt.
    Ein insgesamt stimmiges Ergebnis – da läuft einem das Wasser im Munde zusammen :)
    Und dann auch noch so hübsch angerichtet <3

  13. Anke

    Also ich finde das scharfe spanische Hacksteak von 1x umrühren (Zorra) am attraktivsten. Mit selbstgebackenen Burgerbrötchen, selbstdurchgedrehtem Fleisch und eben alles in Kombination. Muss ich unbedingt mal nachkochen.

  14. Vera

    Mein Favorit ist der Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer. Köstliches Rezept, perfekt angerichtet und gut fotografiert, da stimmt einfach das Gesamtpaket!

  15. stip

    Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig – auch wenn das Gemüse schwer zu schreiben ist ;-)

  16. Michael_BB

    So…abgestimmt und Freeses Rumpsteak mit Ratatouille in Blätterteig ist so carzy und abgehoben – das muss das Rennen machen

  17. plasmajobber

    … ich finde, der Aufwand beim Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig ist dem Hamburger o.ä. in etwa gleichzusetzen, dafür aber geschmacklich einfach weit höher zu bewerten, sieht auch viel besser aus …

    p.

  18. Martin

    Das Rumsteak mit Ratatouille sieht zum Anbeissen aus und ich werde es am Wochenende gleich mal nachkochen. MEIN FAVORIT!!!!

  19. Anja Kaehler

    Freeses Rumsteak…ein kulinarisches Kunstwerk … nicht nur für den Gaumen…auch meine Augen erfreuen sich daran

  20. tsio

    sieht lecker aus: „Essen kommen: Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig“ … und Hunger habe ich sowieso!

  21. Sarah

    Da wäre ich aber gerne zum Essen eingeladen gewesen.
    Habe mir vor kurzem auch eine Burgerpresse zugelegt.
    VG Sarah

  22. Mira

    Hamburger American Style von Wolkenfees Küchenwerkstatt sieht sehr lecker aus

  23. Lena

    Burger sind ja nicht so mein Ding, aber ich liebe Couscous. Und dazu dann mit Speck ummanteltes Fleisch… lecker.
    Meine Stimme gilt für: Hühnchenbrust im Speckmantel mit Couscous-Salat von Crockyblog

  24. Juli

    Curry-Burger von From-Snuggs-Kitchen! Nachgemacht und für sehr gut empfunden :-)

  25. Bine

    Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig

    hört sich äußerst lecker an…yummy

  26. Norbert Taphorn

    Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig_Ludger von der Fleischerei Freese ist mein Favorit

  27. Playli

    Also die entscheidung war echt schwer. Hab mir auch schon die Rezepte meiner Favoriten gesoeichert und werde diese Zeinah auch mal ausprobieren :)

  28. Catherine

    Ich finde den Hamburger American Style persönlich am Ansprechendsten. Sieht sehr lecker aus, ist nicht kompliziert und und und.. Ein anderer Favorit war der mit der BBQ-Sauce, allerdings hätte ich alleine für die Saucenzutaten einen Großeinkauf starten müssen. Daher ist leider auch der Cajun-Burger draußen – wo gibts Cajun Rub?

  29. BMG-Queen

    Ich habe für das
    Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig
    abgestimmt

  30. Rina

    Da sind doch tatsächlich meine drei Favoriten auch die Top 3. Kein Wunder, dass ich mich nur so schwer entscheiden konnte. ;-)

  31. coreyli

    definitiv der Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer, ich hab nun riesen hunger drauf ;-)

  32. kleinesMe

    Eindeutig der Honey-BBQ-Burger , den habe ich schon nachgebraten.
    Er schmeckt so lecker wie er aussieht :))

  33. Aletheia

    So leckere Sachen und sitzt krank zu Hause und darf nix essen…
    Also, mich macht der Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer am Meisten an!

    LG Aletheia

  34. Silvia Cleffmann-Imort

    Es fällt schwer…aber ich liebe Hamburger…also Hamburger American Style…:)

  35. Fee4488

    Ich habe für den tollen Burger von Puppenzimmer abgestimmt <3 yummy

  36. KaDiVe

    Meine Stimme geht an das Rumpsteak mir Ratatouille Gemüse in Blätterteig. Sieht schon sehr hochwertig aus und schmeckt bestimmt auch genauso!!!

  37. Franzi

    zu dem Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer würde ich nicht nein sagen =D

  38. Valentina

    Die sehen alle super lecker aus, aber der Honey-BBQ-Burger, da würde ich glatt reinbeißen wollen:)

  39. Caro

    Ich habe mich spontan für den Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer entschieden – aber alle Gerichte sehen sehr lecker aus! :)

  40. Elbe1

    Das Rumpsteak mit Ratatoullle Gmüse einfach Klasse und mundet sehr .
    Hochwertiges Fleisch, herrlicher Anblick.

  41. anja

    mein favorit ist auch dwe Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer . finds auch unfair, das jemand der bei einer Fleischerei arbeitet da mitmachen darf

  42. auchwas

    Mein Punkt geht an: das „Rumpsteak“ im Blätterteigmantel und darunter noch Ratatouille,
    einfach köstlich.
    Die Abstimmung ist nicht einfach, denn auch der spanische Burger hat mich überzeugt.

  43. Carla

    Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig – klingt sehr vielversprechend – macht Lust auf Essen – ich werde es so bald wie möglich nachkochen

  44. Ela

    Honey BBQ Burger klingt mega lecker… die anderen Sachen natürlich auch

  45. annette

    der highlander burger sieht sooo gut aus…mhmm… definitiv mein favorit :)

  46. Lydia

    Gemüse in dieser Form zuzubereiten – der Wahnsinn! Und es dann mit diesem Rumpsteak anzurichten … Mir ist, alleine vom Hingucken, das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Köstlich! Ich kann einfach nur dafür stimmen :-)!!

  47. Julian

    Wie kann man eine Pfanne gewinnen, wenn man beim Abstimmen nicht nach Name und Adresse gefragt wird?

  48. BaGe

    Alles sieht lecker aus – das Rumpsteak ist dazu noch kreativ …. Lecker sag ich da nur!!!

  49. Sandra Coy
    Sandra Coy

    Hallo Julian,
    die Gewinner werden per E-mail benachrichtigt. Viele Grüße

  50. Mathes

    Mein Punkt geht natürlich an Ludgers Rumpsteak mit Ratatouille. Sehr kreativ!
    Ein Gaumenschmaus für besondere Tage.
    Mit diesem Gericht könnte ich meine Familie einmal verwöhnen.

  51. Rainer

    Trotz Freitag könnt ich jetzt das Rumpsteak mit Ratatouille-Gemüse in Blätterteig verdrücken !!!!!!!!!!!

  52. Leila

    Am allerallerbesten gefällt mir der Honey-BBQ-Burger von Puppenzimmer!!
    Yammie sieht der gut aus!!

    Abgestimmt! :)

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.