Alle Artikel

Podcast #36

ZweivorZwölf beim Bergdoktor

Andrea Gerhard

Malerische Berglandschaften, idyllische Hütten, traumhafte Aussichten – so lässt sich der Blick aus der Praxis von Dr. Martin Gruber in Ellmau am Wilden Kaiser wohl am besten beschreiben. Gleichzeitig ist das jener Ort, an dem Schauspielerin Andrea Gerhard aktuell die 15. Staffel der beliebten ZDF-Serie „Der Bergdoktor“ dreht.

Im Gespräch bei „5 Tassen täglich“ verrät die Wahl-Hamburgerin, wie es so ist, regelmäßig vor knapp 8 Millionen Zuschauerinnen im Fernsehen die herausfordernde Arzthelferin zu geben. Affäre inbegriffen. 

Doch es geht nicht nur um Tratsch und Klatsch. Andrea Gerhard setzt sich leidenschaftlich für Nachhaltigkeit und den Schutz des Klimas ein. Zusammen mit ihrem Freund David Wehle produziert sie ihren eigenen Podcast „ZweivorZwölf“. Dort informiert sie über die vielen kleine Bausteine des nachhaltigen Lebens – ob Mülltrennung, Ernährung oder nachhaltiges Reisen – für abwechslungsreiche und einzigartige Themen ist stets gesorgt.

Außerdem blickt die Schauspielerin auf die im September stattfindende „Green Actors Lounge“ wo sich die Film- und Schauspielbranche zwei Tage zu Themen wie Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung austauscht. Gerhard engagiert sich unter anderem in einer Panel-Diskussion über gesunde und nachhaltige Ernährung.

Außerdem im Stopset: Kaffee in Österreich – Wiener Kaffeehauskultur mit Manu Schneider.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Hier kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.