Autor-Archiv von:

Nachhaltig, fair und langlebig

Wie entsteht die Tchibo Kindermode?

Ich bin Lena, Produktmanagerin im Tchibo Kids-Team, und Mama von Emma (8). Unsere Kinderkleidung wird mit viel Herzblut und großer Women-Power gestaltet und konzipiert. Designs, Farben – alles wird in Hamburg erarbeitet. Wir haben immer die Eltern vor Augen, denen wir den Alltag erleichtern und verschönern wollen. Denn wir sind selbst alle Mütter. Aber vor allem sollen die Kinder Spaß und Freude in und mit unseren Sachen haben.

» Mehr

'Küste gegen Plastik'

Was man liebt, will man beschützen.

Saubere Strände, Wellen und Sonnen­schein in St. Peter-Ording an der Nordsee­küste. Herrlich! Haben wir eigentlich wirklich ein Plastik-Problem in Deutschland? Mit dieser Frage nahm ich den Telefon­hörer in die Hand und wählte die Nummer von Jennifer Timrott. Sie ist Gründerin, Küsten­mensch und Meeres­bot­schaf­terin von Schleswig-Holstein. In diesem Interview erzählt sie von Verpa­ckungsmüll an unseren Stränden und was wir dagegen tun können.

» Mehr

Utopia Studie

Konsumenten setzen in der Pandemie auf nachhaltige Marken und Produkte

Ich bin Meike Gebhard, Geschäftsführerin der Plattform Utopia, dem größten Online-Portal mit Inhalten zum Thema nachhaltiger Konsum. Um zu erfahren, wie bewusste Konsumenten zum Thema nachhaltiger Konsum nach Corona stehen, haben wir im April mehr als 2.500 Utopia-Nutzer befragt. Das Ergebnis hat auch uns in der Deutlichkeit überrascht.

» Mehr

Tchibo in Corona-Zeiten

Mutmach­be­richte (5): ONE Tchibo „rocks“! Alles bewegt sich! Nix bleibt stehen!

Jede Woche werden unsere nationalen und internationalen Vertriebskanäle bedarfsgerecht mit frischem Kaffee und den Artikeln unserer Themenwelten versorgt. Dieses bedeutet vor allem eines: ausgefeilte Logistikprozesse. Dafür müssen wir uns immer wieder neu erfinden, vor allem in dieser Pandemie-Zeit.

» Mehr