Autor-Archiv von:

Honduras el Maya: Der Grand Classé von der Finca der Frauen

Grand Classé Honduras el Maya

Fein, harmonisch, mit einer Nuance von Vanille – so köstlich schmeckt unsere neueste limitierte Cafissimo Espresso-Edition, der Grand Classé Honduras el Maya. Wer so leckeren, noch dazu nachhaltigen Kaffee anbaut, muss ein gutes Händchen haben. In diesem Fall sind es sechs Frauen, die mit Händen und Köpfchen sehr erfolgreich ihre Kaffeefarm IXIK betreiben. Die Finca der Frauen liegt im Zentrum Mittelamerikas, im Westen von Honduras, dort, wo einst die Maya ihre architektonischen Meisterwerke schufen – nämlich ganz in der Nähe der berühmten Maya-Ruinen von Copán. Hier herrschen auch ideale Bedingungen für eine andere Art von Kultur: die Kaffeekultur.

» Mehr

Bloggende Nachtarbeiter testen Cafissimo Compact

Neu: Cafissimo COMPACT

Was haben ein Berliner Taxifahrer und ein Schweizer System Engineer Linux bei T-Systems gemeinsam? Beide sind exzessive Blogger und benötigen guten Kaffee, um belebt und bester Laune ihrem nächtlichen Arbeitsalltag nachzugehen. Also brauchen sie eine Kaffeemaschine, die schnell und unkompliziert portionsweise Kaffee zubereitet! Um Dirk (Dirks Logbuch) die Möglichkeit zu geben, den fehlenden Meeting-Kaffee durch Zubereitung seines eigenen auszugleichen, haben wir ihm eine unserer brandneuen Cafissimo COMPACT Maschinen zum Testen geschickt. Und auch Taxifahrer Sash (gestern-nacht-im-taxi.de), eher Genuss- als Massenkaffeetrinker, hat ausprobiert, ob der Cafissimo-COMPACT-Kaffee seine Arbeit als Taxifahrer und Kuriositäten-Blogger noch bereichern kann.

» Mehr

Quimbaya Colombia: Wie der Grand Classé zu seinem Namen kam

Kaffeekirschen

Gerade eben habe ich den neuesten Schatz aus unserer limitierten Grand Classé-Kollektion genießen dürfen: Einen außergewöhnlichen Espresso namens Quimbaya Colombia. Schon der Name zergeht auf der Zunge – und genauso köstlich schmeckt auch der Kaffee: frisch und mit einzigartigen Fruchtnuancen. Ein Espresso, der so besonders schmeckt, muss auch eine besondere Herkunft haben. Und die will ich Ihnen hier vorstellen. Denn neben außergewöhnlichem Kaffee gibt es dort noch weitere Kostbarkeiten zu entdecken. Zum Beispiel die Namensgeber unseres Grand Classés. Auf nach Kolumbien!

» Mehr

Veloso Brasil: Wie wird Kaffee zu Cafissimo Grand Classé?

Um meine kleinen grauen Zellen in Schwung zu bringen, habe ich mir gerade etwas ganz Besonderes gegönnt: einen Espresso aus der Cafissimo. Wer diesen Blog schon länger verfolgt, mag denken: Was erzählt sie da? Die bei Tchibo trinken doch den ganzen Tag Kaffee … Aber mal im Ernst: In diesem Fall ist es eben etwas ganz Besonderes und zwar ein Cafissimo Grand Classé namens Veloso Brasil. Nicht jeder Kaffee kann ein Grand Classé werden, dazu braucht es schon viel. Was erzähle ich Ihnen hier!

» Mehr