Alle Artikel zum Thema Arbeiten und Karriere

Hamburg Company Tour 2011

Hamburg Company Tour

Es ist schon fast ein Allgemeinplatz: Die Veränderungen, die wir in den kommenden Jahren auf dem Arbeitsmarkt erwarten, bringen die Wende vom Anbieter- hin zum Kundenmarkt. Für Tchibo wie für die meisten anderen Unternehmen bedeutet das langfristig, dass wir uns bei unseren zukünftigen Mitarbeitern bewerben müssen! Weniger umgekehrt.
Mit dieser Zielsetzung haben wir in den letzten Jahren vereinzelte Recruiting Events in der Unternehmenszentrale in Hamburg veranstaltet. Weil dieses persönliche Erlebnis durch nichts zu ersetzen ist, wollen wir uns weiter öffnen und haben uns entschieden, in 2011 erstmals an der Hamburg Company Tour teilzunehmen.

» Mehr

Intercultural Training – von Pfirsichen und Kokosnüssen

Daria aus Polen

Warschau im Mai, es ist frisch. Hotel Sobieski, ein Seminarraum, unsere Trainerin Erin Meyer lächelt warm. Erin lächelt, denn Erin ist Amerikanerin aus Minnesota und Amerikaner lächeln „ja immer“. Erin ist das in früher Kindheit eingeimpfte Lächeln nicht vergangen, obgleich sie seit vielen Jahren in Paris lebt. Und Franzosen/Pariser lächeln doch eher selten. Oder? Rund 25 Tchibo Kollegen haben sich zum Seminar „Intercultural Training“ zusammengefunden, die meisten kommen aus Polen, einige aus Rumänien und Russland. Unser Ziel: Zu verstehen, warum jedes Land auf die eine oder andere Art anders tickt. Und wie wir unsere verschiedenen Arbeitsweisen sinnvoll verbinden können.

» Mehr

Rückblick Social Web Breakfast – Tchibo FAQs

Frühstück zum Thema Online Kommunikationsregeln

Welche Tools nutzt Tchibo, um für Social Media zu sensibilisieren? Sollen Mitarbeiter zu Markenbotschaftern ausgebildet werden? Viele interessante Fragen wurden uns beim Social Web Breakfast letzte Woche gestellt, auch wir sind mit vielen Anregungen aus der Veranstaltung gekommen.

Einige Punkte aus der Diskussion haben wir noch einmal kurz zusammengefasst. Außerdem veröffentliche ich unsere internen „Fragen und Antworten“ zum Thema Online-Kommunikation.

» Mehr

Video: Social Media Guidelines bei Tchibo oder „Herr Bohne geht ins Netz“

Herr Bohne geht ins Netz - Fallstricke im Web

Mitarbeiter sind wichtige Markenbotschafter; dies ist in Zeiten von Facebook, Twitter und Co. wichtiger denn je – natürlich auch für Tchibo.

Doch wie können wir Mitarbeiter für mögliche Gefahren im Social Web sensibilisieren, ohne zu bevormunden? Diese Frage haben wir uns im letzten Jahr gestellt. Wie für viele andere Unternehmen war für uns ein erster Schritt internen Online-Guidelines aufzusetzen. Für die weitere Kommunikation zum Thema war unser Protagonist „Herr Bohne“ wichtig, den Sie hier im Video kennen lernen können.

» Mehr